Hyper Scape schaut sich einiges bei Rainbow Six: Siege ab, sagt Ubisoft

Rainbow Six: Siege lieferte neben den technischen Grundlagen auch das Wissen, um den Battle-Royale-Shooter Hyper Scape überhaupt erst zu ermöglichen.

von Mathias Dietrich,
04.07.2020 07:16 Uhr

Hyper Scape wäre ohne Rainbow Six: Siege nicht möglich gewesen. Hyper Scape wäre ohne Rainbow Six: Siege nicht möglich gewesen.

Hyper Scape, der neue Battle-Royale-Shooter von Ubisoft, nimmt sich nicht nur Erfolgstitel wie Fortnite und Apex Legends zum Vorbild, sondern auch einem eher unerwarteten Titel: Dem Taktik-Shooter Rainbow Six: Siege aus dem eigenen Haus.

Wie profitiert Hyper Scape von Rainbow Six?

Senior Producer des Spiels, Graeme Jennings, erklärt gegenüber PCGamesN, dass gerade die technische Komponente sehr davon profitiert und die Grundlagen für Hyper Scape lieferte. Mithilfe von Rainbow Six konnte sich das Team so viel Wissen über Serverwartung und Patch-Deployments aneignen.

Der neue Shooter nutzte bereits die Infrastruktur von Rainbow Six: Siege als Ausgangsbasis. Man skalierte sie jedoch zunächst hoch, damit sie 100 Spieler auf einer 1 x 1 Kilometer großen Karte unterstützt anstatt nur zehn. Zudem lieferte das Spiel die nötigen Erfahrungen für den Betrieb eines Service-Spiels.

Wie Twitch unsere Spiele verändert: Hyper Scape ist erst der Anfang   27     6

Mehr zum Thema

Wie Twitch unsere Spiele verändert: Hyper Scape ist erst der Anfang

Das Gameplay unterscheidet sich

Während sich die Technik der beiden Spiele stark ähnelt, sieht es beim Gameplay ganz anders aus. Verständlicherweise: Immerhin sind die Fähigkeiten der Operator von Team Rainbow auf kleine und taktische Gefechte mit nur wenigen Teilnehmern ausgelegt. Wenn sich hunderte von Spielern bekriegen, funktionieren diese nicht mehr ganz so gut.

In Hyper Scape bekommen die Spieler neue Fähigkeiten so in auf Form von auf der Map verteilten Hacks, anstatt durch die Charakterauswahl vor dem Start des Matches, wie es im Taktik-Shooter von Ubisoft und auch der Konkurrenz von Apex Legends der Fall ist.

Aktuell befindet sich Hyper Scape noch in einer Testphase. Der Release auf PC und auch den Konsolen soll allerdings noch im Jahr 2020 folgen. Wir erklären euch, wie ihr euch für die Beta anmeldet und was ihr dabei alles beachten müsst.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen