Hyper Scape ist ab sofort in der Open Beta & jeder kann kostenlos reinspielen

Ubisoft hat sein eigenes Free2Play-Battle Royale veröffentlicht. Hyper Scape befindet sich seit dem 12. Juli in der Open Beta und auch der Battle Pass kostet noch nichts.

von Fabiano Uslenghi,
13.07.2020 12:00 Uhr

Jeder kann ab sofort Hyper Scape spielen - Ubisofts neues Battle Royale. Für so hübsche Skins wie hier müsst ihr aber den Battle Pass leveln. Jeder kann ab sofort Hyper Scape spielen - Ubisofts neues Battle Royale. Für so hübsche Skins wie hier müsst ihr aber den Battle Pass leveln.

Ubisoft wagt sich nun ebenfalls an ein eigenes Battle Royale. Hyper Scape wird ein Free2Play-Shooter, in dem Spieler in einer virtuellen Stadt namens Neo-Arcadia um ihr Überleben und den Sieg bei der Kronenjagd kämpfen. Das neue Spiel ist seit dem 12. Juli für alle spielbar.

Direkt nach der Ankündigung auf Ubisofts Forward-Event wurden die Pforten zur Open Beta aufgestoßen. Damit kann jetzt praktisch jeder das Battle Royale auf Uplay einfach runterladen. Wenn ihr gar nicht wisst worum es hier geht, dann führt euch am besten als erstes unsere Hyper-Scape-Preview zu Gemüte:

Hyper Scape: Warum Ubisoft jetzt überhaupt ein Battle Royale macht   134     1

Mehr zum Thema

Hyper Scape: Warum Ubisoft jetzt überhaupt ein Battle Royale macht

Das steckt alles in der Open Beta

Die Open Beta liefert bereits jede Menge Inhalte. Vor allem im Vergleich zum technischen Test kommen sogar noch viele neue Features hinzu. Natürlich sammeln die Entwickler während der Beta aber weiterhin das Feedback der Spieler um zum vollwertigen Release noch an dem Spiel zu schrauben.

Das Spiel-Modi gibt es:

  • Solo-Kronenjagd: Das ist der Standardmäßige Spielmodus von Hyper Scape. Darin treten 100 Spieler auf einer Map gegeneinander an. Jeder kämpft für sich. Den Sieg erlangt der Spieler, der als letztes noch am Leben ist oder 45 Sekunden lang die Krone hält.
  • Kronenjagd-Squad: Das ist derselbe Modus, den es schon im technischen Test gab. Die Regeln funktionieren wie bei der Solo-Kronenjagd, nur dass ihr immer als Teil eines Teams aus drei Leuten teilnehmt. Insgesamt spielen 99 Spieler gleichzeitig.
  • Zeitlich begrenzte Modi: Zusätzlich zu diesen beiden normalen Battle-Royale-Modi, gibt es in der Open Beta noch kurzzeitige Spielvarianten. Die lauten Hack Runner Squad und Turbo Mode Squad. Momentan ist allerdings noch keiner der beiden Modi freigeschaltet.

Wie sich das alles Spielt, verraten wir euch im Video:

Hyper Scape angespielt - Ubisofts neuer Battle-Royal-Shooter macht vieles richtig - aber kommt er zu spät? 14:31 Hyper Scape angespielt - Ubisofts neuer Battle-Royal-Shooter macht vieles richtig - aber kommt er zu spät?

Neue Inhalte & Features auf Twitch

  • Die Schockwelle: In der Open Beta gibt es einen neuen Hack. Also eine neue Spezialfähigkeit, die ihr auf der Karte einsammelt. Die Schockwelle löst eine kuppelförmige Explosion aus, die euch selbst in die Luft schleudert und Gegner um euch herum Schaden zufügt.
  • Die Harpyie: Die Harpyie ist eine neue Waffe, die es im technischen Test noch nicht gab. Dabei handelt es sich um eine sehr klassische Uzi - also eine kleine und handliche Maschinenpistole, mit einer sehr hohen Schussfrequenz.
  • Neue Zuschauer-Events: In Hyper Scape können Twitch-Zuschauer das Spiel beeinflussen, in dem sie für besondere Events abstimmen. Dann geht Spielern beispielsweise nicht mehr die Munition aus. In der Open Beta gibt es jetzt noch das Tempo-Event. Damit werden alle Spieler beschleunigt.

Kostenloser Battle Pass zur Open Beta

Wie die meisten kostenlosen Battle Royales gibt es auch in Hyper Scape einen Battle Pass. Normalerweise kosten diese Geld, in der Open Beta braucht ihr für die Vorteile des ersten Battle Passes aber keinen einzigen Euro auszugeben.

Insgesamt könnt ihr mithilfe des Passes 30 unterschiedliche Ränge freispielen. Ihr bekommt als Belohnung dann kosmetische Geschenke wie neue Skins für Waffen, Ladebildschirme oder andere Farben für die Landungskapsel.

Neben dem Pass gibt es in Hyper Scape zusätzlich einen Ingame-Shop mit eigener Währung. Hier kann jeder der will schon jetzt ein paar seiner Münzen dalassen.

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen