In Fortnite tobt ein Schneesturm und die Spieler rätseln, was das bedeutet

In Fortnite gibt es jetzt plötzlich Schneestürme und die Spieler rätseln, ob noch mehr hinter dem Wetterphänomen steckt.

von Mathias Dietrich,
27.12.2019 12:24 Uhr

Bereits Anfang 2019 gab es ein frostiges Event in Fortnite. Bereits Anfang 2019 gab es ein frostiges Event in Fortnite.

Schnee in Fortnite ist im Winter keine Seltenheit. Derzeit sind aber nicht nur die Wahrzeichen der Spielwelt mit dem weißen Pulver bedeckt, sondern es tobt ein waschechter Schneesturm.

In dem Battle-Royale-Shooter ist sowas häufig ein Zeichen für ein neues Event. Doch derzeit rätseln die Spieler noch, was auf sie zukommen könnte.

Die aktuellen Ereignisse von Fortnite

So sieht der Schneesturm aus: Die Stürme können euch zufällig in allen Spielmodi überraschen. Zunächst verdunkelt sich die Map. Darauf wird eure Sicht mit starken Schneefall eingeschränkt. Dieser Zustand hält einige Minuten an, ehe er wieder verschwindet.

Noch keine Änderungen der Map: Die Spieler haben sich bereits auf die Suche nach den üblichen Map-Änderungen begeben, konnten bisher jedoch noch keine finden. Dafür haben sie eine kleine Detailänderung auf dem Chaos-Rising-Ladebildschirm entdeckt. Der zeigt jetzt eine Wetterfront an, deshalb vermuten die Spieler ein neues Story-Event hinter den derzeitigen Ereignissen.

Als es das letzte Mal in Fortnite frostig wurde, tauchte der Eiskönig auf und begrub die gesamte Map unter Schnee. Die Spieler durften sich danach mit den Untertanen des Monarchen auseinandersetzen und eine Reihe von Herausforderungen absolvieren.

Fortnite selbst ist nach wie vor immer noch sehr beliebt, allerdings scheint sich die Popularität des Battle-Royale-Titels etwas zurück zu entwickeln. Zumindest, wenn man nach den Zahlen von Twitch geht. Dort konnte das Spiel dieses Jahr zwar immer noch ganze 884 Millionen Stream-Stunden ansammeln, im Vorjahr war es mit 1,2 Milliarden Stunden jedoch ein ganzes Stück beliebter.

Mehr zu Fortnite


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen