Adventskalender 2019

Indiana Jones 5 für 2021 angekündigt - Schon wieder ein neues Drehbuch in Arbeit?

Steven Spielbergs nächstes Indy-Abenteuer mit Harrison Ford kommt 2021 zum 40. Jubiläum der Kultreihe in die Kinos. Gerüchte über ein weiteres Drehbuch enthüllen erste Story-Details zum fünften Teil.

von Vera Tidona,
09.05.2019 17:50 Uhr

Indiana Jones 5 kommt 2021 in die Kinos, erneut unter der Regie von Steven Spielberg und ein letztes Mal mit Harrison Ford als Indy. Indiana Jones 5 kommt 2021 in die Kinos, erneut unter der Regie von Steven Spielberg und ein letztes Mal mit Harrison Ford als Indy.

Das geplante Wiedersehen mit Harrison Ford als Indy hat ein konkretes Datum erhalten: Indiana Jones 5 kommt am 09. Juli 2021 in die Kinos. Damit kommt der fünfte und (wahrscheinlich) letzte Teil mit Harrison Ford in seiner legendären Rolle als Dr. Jones mit Hut und Peitsche passend zum 40. Jubiläum der Reihe in die Kinos.

Wurde Jon Kasdan als Drehbuchautor ausgetauscht?

Über die Handlung wurde bisher noch nichts verraten. Jedoch haben seit der ersten Ankündigung des Films vor drei Jahren bereits mehrere Autoren am Drehbuch gearbeitet. Zuletzt wurde Jon Kasdan als neuer Autor bestätigt. Kasdan, Sohn von Lawrence Kasdan als langjährigen Star-Wars-Autor und Verfasser des ersten Indy-Films Jäger des verlorenen Schatzes, hat zuletzt mit seinem Vater die Vorlage zum Han Solo-Film geschrieben.

Nun tauchen Gerüchte auf, die einen weiteren Drehbuchautor ins Spiel bringen. Laut MakingStarWars soll nun Dan Fogelman ein neues Drehbuch zu Indiana Jones 5 verfassen. Angeblich soll Jon Kasdan nicht mehr zum Filmteam gehören. Gründe hierzu wurden aber nicht genannt.

Letzter Film Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels mit Harrison Ford kam bei den Fans nicht so gut an. Letzter Film Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels mit Harrison Ford kam bei den Fans nicht so gut an.

Gerüchte über erste Story-Details

Gleichzeitig möchte das Fan-Magazin erste Details zur Handlung des Films in Erfahrung gebracht haben. Demnach wollte Jon Kasdan eine Story über das verschwundene Nazigold bringen. Dabei handelt es sich um den verschollenen Gold-Zug von Walbrzych, der geraubte Kunstschätze enthalten soll und zum Ende des Zweiten Weltkriegs angeblich in einem Stollen nahe der heute polnischen Stadt begraben wurde. Im Film spürt Indy den legendären Schatz auf.

Ob an den Gerüchten etwas dran ist, wird sich zeigen. Offiziell bestätigt wurden bislang weder der neue Autor Fogelman noch erste Details zu Handlung.

Die Kultfilmreihe Indiana Jones mit Harrison Ford feiert demnächst 40. Jubiläum. Die Kultfilmreihe Indiana Jones mit Harrison Ford feiert demnächst 40. Jubiläum.

40 Jahre Indiana Jones mit Harrison Ford

Die beliebte Filmreihe besteht aus den drei Kultfilmen Jäger des verlorenen Schatzes (1981), Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984) und Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (1989). 20 Jahre später ging der erste, wenig erfolgreiche Versuch einer Wiederbelebung der Reihe mit Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) an den Start. Zum Kinostart von Indiana Jones 5 dürfte unser Titelheld an die 80 Jahre alt sein.

Schon vor einiger Zeit bestätigte Disney den Wunsch, die erfolgreiche Filmreihe auch ohne Harrison Ford weiterzuführen. Wie das genau aussehen soll, bleibt spannend.

Mehr zur Indy-Spielreihe: 30 Jahre Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Indiana Jones and the Fail of Atlantis - Die schlechtesten Spiele aller Zeiten PLUS 4:29 Indiana Jones and the Fail of Atlantis - Die schlechtesten Spiele aller Zeiten


Kommentare(101)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen