Insurgency - Taktik-Shooter wird gerade bei Steam verschenkt

Wer Insurgency kostenlos abstauben will, bekommt bei Steam für kurze Zeit Gelegenheit dazu. Hier alle Infos.

von Dimitry Halley,
14.08.2018 10:33 Uhr

Insurgency sucht eine goldene Mitte zwischen Call of Duty und Squad.Insurgency sucht eine goldene Mitte zwischen Call of Duty und Squad.

Insurgency verfolgte 2014 ein hehres Ziel: Die dichten Infanteriekarten eines Call of Duty mit einem gnadenlos fordernden Taktik-Realismus-Anspruch zu verbinden. Der Multiplayer-Shooter basiert ursprünglich auf einer Mod, avancierte dann zum eigenständigen Spiel, erwarb sich eine treue Fan-Gemeinde - und ist jetzt auf Steam komplett kostenlos.

Bis zum 15. August, 19 Uhr, könnt ihr die Vollversion von Insurgency eurer Steam-Bibliothek hinzufügen. Das Spiel bleibt auch nach Ablauf der Frist in vollem Umfang verfügbar, sofern ihr das Geschenk bis zum Stichtag eingelöst habt. Durch die Aktion erfreut sich das Spiel aktuell einer ziemlich üppigen Spielerzahl: 27.874 Leute zocken zum Zeitpunkt dieser Newsmeldung Insurgency.

Insurgency im Test: Was bietet die Hardcore-Alternative zu CoD?

Doch mit rund 3.000 Leuten zeugt auch der reguläre Monatsdurchschnitt von einer durchaus aktiven Community. Die ganze Aktion ist übrigens als Promo für den Nachfolger zu verstehen: Insurgency: Sandstorm soll am 18. September 2018 erscheinen.

Spätestens dann dürfte die Community aufs neue Spiel wechseln (und zusätzlich 20 Prozent Rabatt kassieren, wenn der aktuell kostenlose Vorgänger in der Bibliothek liegt). Doch bis dahin bleibt ja noch ein wenig Zeit, sich einzuschießen.

Sandstorm angespielt: Unser erstes Gameplay-Fazit zu Insurgency 2

Insurgency: Sandstorm - Screenshots ansehen


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen