Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Iron Danger im Test - In diesem Strategiespiel rettet ihr mit eurem Mausrad Leben!

Wertung für PC
75

»Sehr kampfbetontes Rollenspiel. In den rundenbasierten Fantasy-Gefechten könnt ihr die Zeit manipulieren – ideal für geduldige Tüftler.«

GameStar
Präsentation
  • klasse Kampfszenen durch Pause- und Rückspulfunktion
  • sehr schöne Landschaften
  • stimmungsvolle Musik
  • gute (englische) Sprachausgabe
  • Bäume etc. blockieren oft die Sicht

Spieldesign
  • ausgeklügelte Zeitmanipulation
  • Experimentieren wird belohnt
  • erlaubt verschiedene Taktiken
  • spezialisierbare Helden
  • gelegentlich Trial and Error

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • fließender Übergang von Echtzeit in Rundentaktik
  • Videos demonstrieren neue Fähigkeiten
  • nervige Kameraführung
  • kein freies Speichern

Story/Atmosphäre
  • sympathische Helden
  • sehr stimmungsvolle Atmosphäre
  • schöner Mix aus nordeuropäischer Mythologie und etwa Steampu
  • wenig zu entdecken
  • wenige und stumme NPCs

Umfang
  • rund 15 Stunden Spielzeit
  • kleinere Rätseleinlagen
  • starre, lineare Missionsfolge
  • keine Ausrüstung, kein Inventar
  • kein Koop-Modus

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.