Iron Harvest startet Großoffensive mit Addon, neuer Steam-Version & Free Weekend

Mit Operation Eagle kündigte King Art Games das erste Addon für das Strategiespiel Iron Harvest an. Darüber hinaus könnt ihr euch über ein kostenloses Wochenende freuen.

von Andreas Bertits,
29.04.2021 18:01 Uhr

Iron Harvest: Operation Eagle ist das erste Addon des Strategiespiels. Iron Harvest: Operation Eagle ist das erste Addon des Strategiespiels.

Mit »Operation Eagle« hat King Art Games das erste Addon des Strategiespiels Iron Harvest angekündigt, das auf Steam zudem als eigenständig lauffähiges Spiel erscheint. Außerdem dürft ihr das Hauptspiel derzeit kostenlos ausprobieren. Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte.

Das erwartet euch im DLC

Die Abenteuer im Strategiespiel Iron Harvest gehen am 27. Mai weiter. Denn mit »Operation Eagle« startet an diesem Tag das erste Addon. Dieses bringt eine ganze Reihe von Neuerungen mit sich.

  • Zu diesen gehört die Fraktion Usonia mit über 20 Einheiten, darunter ein Dieselpunk-Zeppelin.
  • Ihr erlebt eine neue Kampagne, sowohl im Singleplayer- als auch im Koop-Modus. Diese bringt euch die Fraktion Usonia näher.
  • Es werden drei neue, spielbare Helden eingeführt und es kommen spielbare Verbündete einer noch geheimen weiteren Gruppierung hinzu.
  • Alle Fraktionen bekommen zusätzliche Lufteinheiten spendiert.
  • Neue Multiplayer-Karten sind spielbar.
  • Jahreszeiten kommen ins Spiel.
  • Neue Skins sind ebenfalls mit dabei.

In »Operation Eagle« mischt sich die neue Fraktion »Amerikanische Union von Usonia« in den Konflikt ein. Unbemerkt von Europa entwickelte sich eine große Macht, die sich auf die sogenannten »Diesel Birds« stützt, mit Diesel betriebene Kampfflugzeuge und Zeppeline.

Ihr spielt die Usonia mit neuen Einheiten und Gebäuden. Eine verbesserte Truppenaufstellung erlaubt euch mehr Möglichkeiten, eine passende Strategie zu finden.

Der Trailer zum Addon bietet euch einen ersten Vorgeschmack:

Iron Harvest stimmt im neuen Trailer auf das erste Addon "Operation Eagle" ein 0:50 Iron Harvest stimmt im neuen Trailer auf das erste Addon "Operation Eagle" ein

Steam bekommt eine Standalone-Version

Iron Harvests »Operation Eagle« erscheint auf Steam, GOG und im Epic Games Store. Über Steam könnt ihr eine besondere Standalone-Version erwerben, die sich ohne das Hauptspiel spielen lässt. Sie bietet die Kampagne, den Koop- und den Multiplayer-Modus mit den Fraktionen Usonia und Polania. Möchtet ihr die Inhalte des Hauptspiels erleben, dann stehen euch diese als DLC zur Verfügung.

Mehr anschauen? Wie das neue Addon auf Bildern aussieht, seht ihr hier:

Iron Harvest Operation Eagle - Screenshots ansehen

Iron Harvest derzeit kostenlos spielbar

Wollt ihr ausprobieren, ob euch Iron Harvest überhaupt gefällt? Dann könnt ihr das Spiel vom 29. April bis zum 3. Mai um 7:00 Uhr kostenlos im Rahmen eines Free Weekend über Steam spielen. Ihr erlebt dabei die Story-Kampagne und messt euch mit anderen Spielern im Multiplayer-Modus.

Iron Harvest im Test: Die beste RTS-Kampagne seit Starcraft 2!   279     27

Mehr zum Thema

Iron Harvest im Test: Die beste RTS-Kampagne seit Starcraft 2!

Wer lieber lesen als Probe spielen möchte, findet oben unseren Test zu Iron Harvest.

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.