Adventskalender 2019

Just Cause 4 - Erster Patch verbessert Performance und Steuerung mit Maus & Tastatur

Just Cause 4 macht vielen PC-Spielern große technische Probleme. Das erste Update für die PC-Version soll die größten Schwachpunkte erstmal beheben.

von Michael Herold,
16.12.2018 15:20 Uhr

Rico Rodriguez legt mit seinem vierten Just-Cause-Abenteuer einen schwierigen Start hin. Rico Rodriguez legt mit seinem vierten Just-Cause-Abenteuer einen schwierigen Start hin.

Nachdem Just Cause 4 am 4. Dezember veröffentlicht wurde, kassierte das neue Open-World-Abenteuer aus dem Hause Square Enix herbe Kritik. Schlechte Grafik, Performance-Probleme und die mangelhafte PC-Steuerung sorgten sogar dafür, dass der vierte Teil der Just-Cause-Reihe auf Steam nur 34 Prozent positive Bewertungen erhalten hat. Nun ist aber ein erster Patch für die PC-Version erschienen, der die Kritikpunkte ins Visier nimmt.

Die Patch Notes des ersten Updates zeigen, dass die Entwickler sich vor allem um die Steuerung mit Maus und Tastatur sowie um die Performance von Just Cause 4 gekümmert haben. Unter anderem wurde die Menüsteuerung verbessert, für die Maussensitivität steht nun eine breitere Auswahl zur Verfügung und man kann endlich Tasten neu belegen.

Außerdem sorgt das Update für »zahlreiche Stabilitäts-Fixes«, wobei Square Enix nicht verrät, woran die bei einigen Spielern schwankende Performance bislang gelegen hat. Auch die Vegetation der Spielwelt Solis wurde verbessert, da gerade kleine Büsche und Gras zuvor nur in einem recht beschränkten Umkreis rund um den Helden des Spiels, Rico Rodriguez, aufgeploppt sind.

Besonders begeistert reagieren die Fans nicht auf den Patch. Noch immer stehen die Reviews auf Steam auf 34 Prozent negativ und seit dem Release des Updates kommen weiterhin mehr negative als positive Bewertungen hinzu, wenn auch bei Weitem nicht mehr so viele wie direkt nach der Veröffentlichung des Spiels. Square Enix verspricht allerdings schon jetzt, dass auch in 2019 noch viele weitere Updates und Verbesserungen für Just Cause 4 folgen sollen.

Zündet der Open-World-Krawall ein viertes Mal? Just Cause 4 im Test

Quelle: Steam

Just Cause 4 - Testvideo zum explosiven Open-World-Spektakel 8:02 Just Cause 4 - Testvideo zum explosiven Open-World-Spektakel


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen