Adventskalender 2019

Kehrt in Half-Life: Alyx die Gravity Gun zurück? Angebliche Infos über Gameplay durchgesickert

Heute stellt Valve offiziell Half-Life: Alyx vor. Schon vorab gibt es im Netz aber erste Berichte über das Gameplay des VR-Spiels. Wir fassen die Infos für euch zusammen.

von Michael Herold,
21.11.2019 13:59 Uhr

Mit der Gravity Gun haben wir in Half-Life 2 zum Beispiel Sägeblätter auf unsere Feinde geschleudert. Mit der Gravity Gun haben wir in Half-Life 2 zum Beispiel Sägeblätter auf unsere Feinde geschleudert.

Valve bringt endlich ein neues Half-Life raus! Das VR-Spiel Half-Life: Alyx soll am heutigen Donnerstag, den 21. November um 19 Uhr ausführlich vorgestellt werden.

Schon im Voraus finden sich im Internet aber jede Menge Gerüchte und Leaks, mit angeblichen informationen zu Gameplay und Story. Manche davon sind mehr, manche weniger glaubwürdig. Wir haben uns alle angeschaut und für euch die wahrscheinlichsten Infos zu Half-Life: Alyx zusammengestellt.

Das wichtigste und spannendste zuerst: Die Gravity Gun soll zurückkehren. Also quasi. Laut einem Daten-Leak aus der Spiel-Engine erwarten uns im Spiel sogenannte "Grabbity Gloves", die sollen wie Magnet-Handschuhe funktionieren und sich entsprechend ähnlich wie die Gravity Gun bedienen lassen. Außerdem soll das beim Aufheben von Gegenständen helfen, damit wir uns mit unserer VR-Ausrüstung nicht ständig bücken müssen.

Weiteren Vorab-Infos zu Half-Life: Alyx im Überblick

  • HL: Alyx soll kein Sequel, sondern ein Prequel werden und zwischen den Geschehnissen des ersten und zweiten Half-Life spielen.
  • Es soll eine vollwertige Singleplayer-Kampagne geben.
  • Wir werden darin voraussichtlich Alyx Vance steuern. Das ist Gordon Freemans enge Verbündete im Kampf gegen die Combine, die wir bereits aus Half-Life 2 sowie Episode One und Two kennen.
  • Die wohl ikonischste aller Half-Life-Waffen, das Brecheisen, wird wohl nicht im Spiel auftauchen. Mehreren Quellen zufolge hätte Valve das getestet, sich dann aber dagegen entschieden.
  • Angeblich soll Half-Life: Alyx bereits im März 2020 erscheinen.

Für die Korrektheit dieser Informationen können wir bislang noch kein Gewähr geben, verlasst euch also nicht darauf, dass diese Gerüchte am Ende auch stimmen. Aber zumindest klingen sie nicht allzu unrealistisch.

Bei der offiziellen Vorstellung des Spiels am heutigen Abend um 19 Uhr erfahren wir dann handfeste Details. Und möglicherweise können wir ab März 2020 ja dann ohnehin selbst Half-Life in VR spielen.

Mehr zum Thema:


Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen