Kingdom Come: Deliverance - Gameplay-Präsentation: Eine Quest, vier Lösungswege

Das Mittelalter-Rollenspiel Kingdom Come soll freies Vorgehen ermöglichen: Ein neues Gameplay-Video zeigt vier Lösungswege für eine Quest.

von Elena Schulz,
25.09.2017 10:45 Uhr

PlayStation Access hat ein neues Video von der EGX 2017 zu Kingdom Come: Deliverance veröffentlicht, das vier verschiedene Spielweisen für einen Auftrag zeigt.

Es wird neues Gameplay gezeigt, während Tobias Stolz-Zwilling vom Entwickler Warhorse Studios die Möglichkeiten des Spielers erklärt. Dabei spielen vor allem die Charakter-Skills eine Rolle, die sich der Spieler für den Helden ausgesucht hat.

Wir haben übrigens die gleiche Quest bereits auf der Gamescom gemeinsam mit Tobias Stolz-Zwilling im Live-Stream bei #gamestarcampt erlebt. Das Video findet ihr unterhalb der Meldung.

In Kingdom Come verfolgen wir aus der Ego-Perspektive die Geschichte des Schmied-Sohns Henry, der 1403 unfreiwillig in die Streitigkeiten um den Thron verwickelt wird. Statt auf Fantasy setzt das realistische Mittelalter-Rollenspiel auf taktische Kämpfe und ein umfassendes Skill-System, eine nicht-lineare Geschichte und eine offene Sandbox-Welt.

Kingdom Come erscheint am 13. Februar 2018 für PC, PS4 und Xbox One. Auch die Systemanforderungen auf dem PC sind bereits bekannt.

Kingdom Come: Deliverance - Gamescom-Demo: Komplette Quest aus dem fast fertigen Spiel 20:16 Kingdom Come: Deliverance - Gamescom-Demo: Komplette Quest aus dem fast fertigen Spiel


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen