Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Kingdom Come: The Amorous Adventures of Bold Sir Hans Capon - Was der zweite DLC bietet

The Amorous Adventures of Bold Sir Hans Capon hat einen der längsten DLC-Titel der Welt, erweitert Kingdom Come: Deliverance aber dort, wo der erste DLC stolperte.

von Dimitry Halley,
22.08.2018 13:15 Uhr

The Amorous Adventures of Bold Sir Hans Capon bietet Story-Nachschub mit humoristischem Anstrich.The Amorous Adventures of Bold Sir Hans Capon bietet Story-Nachschub mit humoristischem Anstrich.

Nicht jeder mochte den ersten DLC von Kingdom Come: Deliverance. Zu viel Grind, zu wenig Story - und genau diese Lücke will der zweite kostenpflichtige DLC des Mittelalter-Rollenspiels Ende September 2018 wieder schließen. The Amorous Adventures of Bold Sir Hans Capon passt als Titel auf keine Postkarte, bietet aber endlich neues Story-Futter - je nach Spielerwunsch mitten in der Kampagne oder auch nach Abschluss der Hauptgeschichte.

Gleichzeitig erscheint aber auch kostenloser Content für alle Besitzer des Hauptspiels: Mit Tournament bekommt die reguläre Kampagne ein regelmäßig stattfindendes Turnier, in dem ihr euch gegen besonders harte Recken beweisen könnt. Wir haben uns die Erweiterung ausführlich von Entwickler Warhorse zeigen lassen. Hier alle Infos zum kostenpflichtigen und kostenlosen zweiten DLC.

Kingdom Come: Deliverance - The Amorous Adventures of Bold Sir Hans Capon - Fast 20 Minuten Gameplay zum zweiten DLC 18:22 Kingdom Come: Deliverance - The Amorous Adventures of Bold Sir Hans Capon - Fast 20 Minuten Gameplay zum zweiten DLC

Alle Infos zum Hans Capon DLC

  • Die kostenpflichtige Hans-Capon-Erweiterung fährt laut Warhorse etwa 5 bis 10 Stunden Spielzeit auf, das kostenlose Tournament bietet neben dem Turnier außerdem eine Story-Quest rund um einen mysteriösen schwarzen Ritter, der einen Wettkampf nach dem anderen gewinnt.
  • In der Hans-Capon-Erweiterung müsst ihr als Heinrich dem Schwerenöter Hans dabei helfen, das Herz einer Dame zu erobern. Der DLC hat einen stark humoristischen Anstrich und führt Heinrich auf eine Schnitzeljagd quer durch die Spielwelt.
  • Der Zusatzinhalt lässt sich nach der Jagd mit Hans Capon starten, also nach etwa fünf Spielstunden. Unabhängig davon, wo ihr danach in der Kampagne seid. Wer also die Hauptstory bereits abgeschlossen hat, kann genauso einsteigen wie ein weniger weiter Spieler.
  • Die Odyssey, auf die uns Hans Capon schickt, führt unter anderem in eine Spielhölle: Dort könnt ihr euch auch jenseits der Questlinie beim Würfeln eine goldene Nase verdienen.
  • Freilich gibt es immer mehrere Wege zum Ziel. Heinrich kann zum Beispiel im geheimen Spielsalon fair gewinnen, kassiert dafür aber vielleicht ein paar Hiebe, weil man ihn des Betrugs bezichtigt. Alternativ schauen wir uns einfach an, wer die Spiele gewinnt. Oder warten, bis die Nacht anbricht. Oder, oder, oder.
  • Das Kämpfen spielt im Abenteuer von Hans Capon eine eher untergeordnete Rolle, sofern ihr nicht ganz bewusst mit dem Schwert in der Hand durch die Häuser fetzt.
  • Das kostenlose Turnier findet alle sieben Tage in Rattay statt. Dort tretet ihr in Duellen an, wählt eure Lieblingswaffe, müsst aber auch mit der Waffenwahl des Gegners klarkommen.

Weil wir natürlich nicht spoilern wollen, fassen wir uns zum Abschluss kurz: Wer die Hans-Capon-Quests im Hauptspiel mochte und auf den anzüglichen Humor des adeligen Taugenichts anspringt, der bekommt hier eine Story-Erweiterung, die sich geschmeidig in euren Spielstand integriert. Wir werden uns den DLC natürlich pünktlich zum Release zur Brust nehmen - aktuell steht als vages Datum früher Herbst 2018, Warhorse winkt mit dem Zaunpfahl allerdings Richtung Ende September. Dann erfahren wir auch mehr zum Preis.

»PR? Pah, niemals!« - Der PR-Manager von Kingdom Come erklärt, wie er zwischen allen Fronten landete - GameStar TV PLUS 25:47 »PR? Pah, niemals!« - Der PR-Manager von Kingdom Come erklärt, wie er zwischen allen Fronten landete - GameStar TV

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen