League of Legends - Patch 7.24 bringt Weihnachtsstimmung und neue Skins

Bevor Riot den Patch 7.24 für League of Legends offiziell vorstellt, lassen die Testserver bereits erahnen, wo die Reise hingeht: vier neue Weihnachtsskin und winterliche Spielmodi.

von Martin Dietrich,
05.12.2017 13:33 Uhr

Riot läutet die Weihnachtssaison in League of Legends mit dem nächsten Patch ein. Riot läutet die Weihnachtssaison in League of Legends mit dem nächsten Patch ein.

Für League of Legends endet das Jahr mit Update 7.24. Wie der Lead Game Designer im offiziellen Forum ankündigte, wird es nach dem Update wahrscheinlich noch ein oder zwei Micro-Patches in diesem Jahr geben, aber keine großen Inhaltserweiterungen mehr. Patch 7.24 rollt aller Vorrausicht nach am 5. oder 6. Dezember auf den Live-Servern aus. Bisher haben die Entwickler zwar noch keine genauen Patch-Notes veröffentlicht, doch geben die Testserver (PBE) vorab einen Überblick über die geplanten Änderungen.

Die Fanseite Surrenderat20.net und das PC-Magazin PCGamesN haben die Anpassungen zusammengetragen, doch kann das Update am Ende noch von der Version auf den Testservern abweichen. Daher müssen folgende Informationen nicht hundertprozentig akkurat sein.

Vier neue Skins für Draven, Jinx, Poppy und Kog'Maw

Insgesamt vier neue Skins lassen sich auf den PBE-Servern finden. Den Anfang macht Held Draven, der sich in eine weihnachtliche Kluft gehüllt hat.

Weiter geht es mit der helfenden Elfe Jinx. Sie greift zu explosiven Weihnachtsgeschenken und einer Spielzeugeisenbahn.

Snow Fawn Poppy ist wiederum mit einer dicken Weihnachtsglocke und winterlichen Zaubern ausgerüstet.

Zu guter Letzt hat sich der »Schlund des Abgrunds« Kog'Maw als metallenes Spielzeug verkleidet. Dieser Skin ist nur über Lootboxen erhältlich.

Aber auch die Wards bleiben nicht von der saisonalen Kleiderordnung verschont. Sie dürfen als süße Rentiere treudoof in den Himmel blicken.

Poro-King kehrt zurück

Auf den PBE-Server lassen sich ebenfalls Dateien zu zwei kommenden Spielmodi finden. In »Snow Battle Arurf« spielt man einen zufälligen Charakter aus einem Pool aus 60 Helden, die alle einen winterlichen Skin besitzen. Für die Partie wird man Zugang zu dem Skin haben, selbst wenn man ihn aktuell nicht hat. Außerdem kehrt der Spielmodus »Legend of the Poro King« mit zwei neuen Poros (Deer Poro und Baron Poro) zurück. Dort müssen kleine Poros über die Karte geschleudert werden, um ein Ziel zu treffen. Gelingt das 10 Mal, erscheint der mächtige Poro-König.

Neben diesen Updates gibt es auch einige neue und altbekannte Emotes, die für kurze Zeit verfügbar sein werden. Natürlich schraubt Riot auch ein bisschen an der Balance der Helden - die exakten Anpassungen sind aber bisher offiziell nicht verfügbar.

League of Legends - Zuckersüße Disney-Champion Zoe im Teaser-Trailer 1:14 League of Legends - Zuckersüße Disney-Champion Zoe im Teaser-Trailer


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen