Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Left 4 Dead 2 im Test - Schneller Aufguss? Spaßgarant? Beides?

Grafik und Sound

Sagen wir, wie es ist: Left 4 Dead 2 ist kein hübsches Spiel. Die Grafik war schon beim ersten Teil leicht veraltet, ein Jahr später sieht’s nicht besser aus. Matschige Texturen, allgemeine Detailarmut und eckige Zombies aus dem Klonlabor -- Left 4 Dead 2 wirkt gegen andere aktuelle Action-Titel wie aus dem letzten Jahrhundert. Lediglich die Modelle der Flüchtenden bilden da Ausnahmen, die sind nämlich wieder sowohl in Aussehen als auch in Sachen Animationen gut gelungen.

Eines der wenigen optischen Highlights: die Modelle der vier Überlebenden. Eines der wenigen optischen Highlights: die Modelle der vier Überlebenden.

Das Spiel gewinnt aber durch die stimmungsvolle Soundkulisse. Und damit meinen wir nicht das Gekreische der Mitspieler. Dynamische Gruselmusik begleitet die Reise nach New Orleans. Und wenn dann der Sound plötzlich dramatischer wird, wissen Sie, dass Sie sich auf was gefasst machen dürfen. Dann hören Sie im Regelfall auch schon die Zombiehorde oder einzelne Bossgegner. Letztere sind an ihren typischen Geräuschen gut zu erkennen und zu orten. Das dürfte Ihnen so manches Mal das Leben retten. Und dann wären da noch die Wortmeldungen der vier Helden, die wie im ersten Teil zwar nicht dazu beitragen, dass Sie verstehen, wie und warum eigentlich der ganze Schlamassel losgebrochen ist, aber dennoch höchst unterhaltsam sind. Wenn die vier etwa zu Beginn des dritten Kapitels in einer kleiner Hütte starten und sich gegenseitig anstänkern, warum denn der Pilot eines Rettungshubschraubers unbedingt erschossen werden musste, wirkt das einfach wie die pure, ironische Comedy und pflanzt uns ein breites Grinsen ins Gesicht. Ähnlich breite, wie das, was sich einstellt, wenn wir die vier in einer Runde Versus kurz vor dem Schutzraum erledigt haben.

8:21


» Test-Video im großen Player starten

Deutsche Version und Steam

Die deutsche Version ist wie schon bei Left 4 Dead geschnitten. Körperteile lassen sich nicht abtrennen, die Ragdoll-Physik ist deaktiviert. Das Blut spritzt allerdings auch in der hiesigen Variante rot.

Left 4 Dead 2 muss wie alle Valve-Spiele über deren Onlinevertriebsplattform Steam freigeschaltet werden. Damit binden Sie Ihr Spiel unwiderruflich an Ihr Steam-Konto, ein Wiederverkauf ist nicht möglich.

Mehr zu Left 4 Dead 2:
» Wertungskasten zum Spiel ansehen
» Technik-Check zu Left 4 Dead 2 öffnen
» Test-Video im Videobereich

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (93)

Kommentare(93)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.