GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Fazit: Lego City Undercover im Test - Ein Klotz Spielspaß

Fazit der Redaktion

Tobias Veltin
@FrischerVeltin

Lego City Undercover gehört noch immer zu meinen Lieblingsspielen auf der Wii U, dementsprechend war ich sehr gespannt auf die Umsetzungen. Und die sind glücklicherweise hervorragend gelungen, sowohl inhaltlich als auch technisch. Egal ob auf dem PC oder auf Konsole, Chase McCains Abenteuer ist immer noch Lego-Unterhaltung auf höchstem Niveau. Und wegen seines simplen, aber auch abwechslungsreichen Spielablaufs sowie der vielen Popkultur-Zitate gleichermaßen für Kinder und Erwachsene geeignet. Alleine mit dem Steinchensammeln für alle Superbauten bringt man viele Stunden zu und hat auch noch Spaß dabei. Alle, die das Spiel mangels Wii U unterm Fernseher bislang verpasst haben, sollten unbedingt zugreifen. Kennern des Originals wird dagegen bis auf den Koopmodus zu wenig Neues geboten, um noch einmal nach Lego City zurückzukehren.

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.