Lords of the Fallen - Mobile-Release für iOS und Android

CI Games veröffentlicht Lords of the Fallen für mobile Endgeräte. Die Mobile-Version des Action-Rollenspiels ist ab dem 9. Februar für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Sie unterscheidet sich teilweise deutlich von der PC-Fassung.

von Tobias Ritter,
08.02.2017 11:42 Uhr

Lords of the Fallen - Trailer mit Spielszenen aus der Mobile-Version 1:07 Lords of the Fallen - Trailer mit Spielszenen aus der Mobile-Version

Lords of the Fallen kann ab dem 9. Februar 2017 auch unterwegs gespielt werden: Dann erscheint die Mobile-Version des Action-Rollenspiels für iOS- und Android-Geräte. Kostenpunkt: 9,99 US-Dollar.

In der Mobile-Version von Lords of the Fallen sind 12 detaillierte Gebiete, 30 Monster-Arten und 12 Boss-Gegner sowie 60 Waffen und 15 Amulette enthalten. Außerdem erwarten die Spieler insgesamt 80 Combat-Encounter.

Für Mobilgeräte optimiert

Versprochen wird außerdem eine komplett neue Art des Spielens - die Mobile-Version unterscheidet sich also offenbar deutlich von der PC-Fassung. In der Pressemitteilung ist die Rede von drei Charakter-Klassen (Krieger, Kleriker und Rogue) und dem verfluchten Kloster Keystone.

Hier sollen die Spieler die Dämonen-Königin Akasha ausschalten. Im Kampf kommt ein Wisch-basiertes Kampfsystem zu Einsatz, das »Rollenspiel-Fans« entgegen kommen soll. Generell wurden die Steuerungen den Entwicklern zufolge penibel auf die Touchscreens mobiler Endgeräte angepasst.

So steht's um den Nachfolger: Executive-Producer von Lords of the Fallen 2 schmeißt hin

Lords of the Fallen - Test-Video zum Action-Rollenspiel 8:11 Lords of the Fallen - Test-Video zum Action-Rollenspiel


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen