Wertung: Lost Sphear im Test - Retter verlorener Welten

Wertung für PC
80

»Ein liebenswertes J-RPG in der Tradition von Chrono Trigger.«

GameStar
Präsentation
  • hübscher Zeichentrick-Look
  • Zaubereffekte
  • atmosphärischer Soundtrack
  • detailarme Oberwelt
  • keine deutsche Sprachausgabe

Spieldesign
  • gute Gamepad-Steuerung
  • viele taktische Optionen
  • flüssige Kämpfe
  • Grinding nicht notwendig
  • stark verschachtelte Menüs

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • sanft ansteigender Anspruch
  • Skills umfassend individuell anpassbar
  • einzelne Bossfights übertrieben knifflig
  • Speichersystem

Story/Atmosphäre
  • interessante Geschichte
  • Story ohne Längen
  • sympathische Charaktere
  • gute deutsche Lokalisation
  • rudimentäre Inszenierung

Umfang
  • lange Solospielzeit
  • sieben Begleiter
  • packende Bosskämpfe
  • großes Angebot an Waffen, Skills und Items
  • keinerlei optionale Quests

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.