Marvel's Avengers von Frühjahr auf Herbst 2020 verschoben

Crystal Dynamics verschiebt Marvel's Avengers. Der Release des Action-Adventures findet nun vier Monate später statt.

von Christian Just,
14.01.2020 15:44 Uhr

Marvel's Avengers hat einen neuen Release-Termin bekommen. Marvel's Avengers hat einen neuen Release-Termin bekommen.

Marvel's Avengers erscheint nicht mehr am 15. Mai, wie Entwickler Crystal Dynamics bekanntgab. Neuer Release-Termin ist der 4. September 2020. Somit lässt das Action-Adventure vier Monate länger auf sich warten.

In einem Blogbeitrag gehen die Entwickler auf die Gründe für die Verschiebung ein. So benötige Marvel's Avengers einfach noch mehr Entwicklungszeit, um Polishing und Feinabstimmung zu verbessern. Die zusätzliche Zeit soll helfen, die hohen Erwartungen der Fans zu erfüllen.

Avengers hat große Ziele

Marvel's Avengers hat bereits für fragende Blicke gesorgt, weil lange Zeit nicht klar war, was für ein Spiel es überhaupt werden würde. In einem Trailer schaffte Crystal Dynamics dann Klarheit, indem sie das grundlegende Spielprinzip erklärten:

Marvels Avengers - Trailer schafft Klarheit, wie das Spiel funktioniert 2:58 Marvels Avengers - Trailer schafft Klarheit, wie das Spiel funktioniert

So werdet ihr zum Release sechs Helden spielen und im Stile eines Action-Adventures eine eigenständige Geschichte im Universum der Marvel-Heldentruppe erleben. Die Story dreht sich um eine Organisation, die nach der Auflösung der Avengers die Kontrolle übernimmt und die Welt in eine dystopische Roboter-Zukunft führt. Nun macht ihr euch als Ms. Marvel auf den Weg, um die verstreute Heldentruppe wieder zu vereinen und gemeinsam gegen die Bedrohung ins Feld zu ziehen.

Ihr levelt im Laufe der Story eure Helden und ihre Ausrüstung, um stärker und effektiver zu werden. Auch könnt ihr verschiedene mächtige Fähigkeiten freispielen und so unterschiedliche Spielstile entwickeln. Ihr kämpft aber nicht immer nur allein, sondern in bestimmten Missionen auch im 4-Spieler-Koop. In Zukunft sollen weitere Helden hinzugefügt und so die Story fortgeführt werden. Das unterstreicht die grundsätzliche Ausrichtung von Marvel's Avengers als Live-Service-Spiel.

Warum Marvel's Avengers für uns zu den großen Sorgenkindern 2020 gehört, können GameStar-Plus-Nutzer im folgenden Video anschauen:

Sorgenkinder 2020 - Diese fünf Spiele werden es 2020 schwer haben PLUS 40:57 Sorgenkinder 2020 - Diese fünf Spiele werden es 2020 schwer haben

Mehr zum Thema


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen