GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 4: Mass Effect 3: Alle Begleiter und die Normandy-Crew vorgestellt

Die Crew der Normandy

Jeff »Joker« Moreau

Joker war und ist nach wie vor der Pilot der Normandy. Joker war und ist nach wie vor der Pilot der Normandy.

Neben Garrus und Tali ist Joker, der Pilot der Normandy, die große Konstante in Shepards Crew, welche sich durch die gesamte Trilogie zieht. Aufgrund seiner Glasknochenkrankheit trifft man ihn zwar meistens nur im Cockpit an, allerdings fühlt er sich dort sowieso am wohlsten. Seinen Spitznamen bekam er von seinen Ausbildern auf der Allianz-Militärakademie, da er sich in dieser Zeit voll auf seine Ausbildung konzentrierte und nie zum Lachen aufgelegt war. Kaum vorstellbar, ist sich Joker doch praktisch nie für einen witzigen Spruch zu schade. Allerdings hat sich die Konzentration auf sein Ausbildung gelohnt: Jeff Moreau gilt als einer, wenn nicht gar als der beste Pilot der Allianz.

Auch wenn einige Fans in der Vergangenheit bereits den Wunsch äußerten, mit Joker in Form einer Romanze anzubandeln, ist dies auch in Mass Effect 3 nicht möglich. Allerdings können wir ihn mit jemand anderem verkuppeln. Preisfrage: Wer ist Jokers größter Schatz? Genau, die Normandy. Es ist nicht so seltsam, wie es klingt, immerhin hat EDI jetzt einen richtigen Körper.

Dr. Karin Chakwas

Dr. Chakwas ist seit Teil 1 als Ärztin auf der Normandy tätig. Dr. Chakwas ist seit Teil 1 als Ärztin auf der Normandy tätig.

Major Dr. Chakwas ist genauso lange an Bord der Normandy wie Joker und hat immer einen guten Rat für uns auf Lager. Wir können sie auf der Citadel finden und wieder in unsere Crew aufnehmen. Sie nimmt mit Freuden an, denn inzwischen erscheint ihr das Leben außerhalb eines Raumschiffs ziemlich langweilig.

Die Ereignisse auf der Kollektorenbasis in Mass Effect 2 hat sie offenbar ganz gut weggesteckt, denn sie stürzt sich mit Feuereifer zurück in den Kampf gegen die Reaper. Ihr Reich ist unsere Med-Bay (wenn sie nicht gerade von Mordin daraus vertrieben wird). Sie ist nicht nur Expertin für Humanmedizin, sondern hat auch Alienrassen wie Asari und Turianer studiert. Privat hegt sie eine Vorliebe für guten Brandy.

Samantha Traynor

Spezialistin Traynor ist der neue Yeoman der Normandy. Spezialistin Traynor ist der neue Yeoman der Normandy.

Spezialistin Samantha Traynor ist Shepards neuer Yeoman auf der Normandy und ersetzt somit Kelly Chambers aus Mass Effect 2. Samantha informiert uns stets, wenn es abseits der Haupthandlung etwas Interessantes zu wissen gibt, etwa ob das N7-Kommando einen Job für uns hat oder eines unserer Crewmitglieder gerne mit uns sprechen möchte.

Traynor ist humorvoll, äußerst intelligent und am Anfang ein bisschen nervös wegen ihrer neuen Position. Sie lebt sich aber schnell ein und wird im Lauf des Spiels zu einer wertvollen Spezialistin und Kameradin, mit der wir auch mal eine gemütliche Schachpartie absolvieren. Weibliche Shepards können eine Romanze mit ihr eingehen.

Steven Cortez

Cortez ist der Shuttlepilot der Normandy und fliegt Shepard mit seinem Team regelmäßig ins Feindgebiet. Cortez ist der Shuttlepilot der Normandy und fliegt Shepard mit seinem Team regelmäßig ins Feindgebiet.

Lieutenant Steven Cortez ist Pilot und Mechaniker an Bord der Normandy und stets in der Shuttlebucht anzutreffen. Aus gutem Grund, denn er ist der Kerl, der uns und unser Team per Kodiak-Shuttle in die Einsatzgebiete und somit nicht selten durch gefährliches Gebiet fliegt. Mehr als einmal rettet er unseren

Steve macht derzeit eine schwere Phase durch, da er seinen Ehemann bei einem Angriff der Kollektoren verloren hat. Wir können ihm dabei helfen, mit seinem Verlust abzuschließen, männliche Shepards können dann sogar mit ihm anbandeln.

Spoiler für die Ereignisse von ME3:

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Wenn ihr Steve nicht dabei helft, aus seiner Trauer aufzutauchen, dann wird er im finalen Kampf um die Erde sterben. Sein Shuttle stürzt in jedem Fall ab, nur wenn ihr oft genug mit ihm geredet habt, überlebt er den Abschuss.

Diana Allers

Allers kann auf Wunsch ihren Dienst an Bord der Normandy verrichten. Allers kann auf Wunsch ihren Dienst an Bord der Normandy verrichten.

Diana Allers ist eine Kriegsberichterstatterin, die eine kämpfende Militäreinheit begleitet. Da sie diesen Job sehr ernst nimmt, fragt sie Commander Shepard bei dessen ersten Besuch auf der Citadel nach einem Platz auf der Normandy. Das können wir zwar ablehnen, allerdings ist positive Berichtserstattung im Krieg nicht verkehrt. Nach den Einsätzen wie auf Tuchanka und Rannoch können wir uns von ihr befragen lassen, was unsere Kriegsaktivposten positiv beeinflussen kann. Zudem können wir sie auch jederzeit wieder von Bord werfen, falls sie uns auf den Keks gehen sollte.

Diana ist gegenüber männlichen und weiblichen Shepards offen für eine heimliche Affäre.

Ihr Aussehen hat Diana Allers übrigens von der IGN-Moderatorin Jessica Chobot, welche der Journalistin in der englischen Sprachfassung auch ihre Stimme lieh.

4 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.