MechWarrior 5: Mercenaries - Neues Gameplay des Mech-Spiels veröffentlicht

Mech-Soldaten haben Grund zur Freude, denn es gibt brandneue Gameplay-Videos zu MechWarrior 5: Mercenaries. Sie zeigen einen Waldplaneten, einen riesigen Hangar und eine marsähnliche Umgebung.

von Sebastian Zelada,
24.12.2017 10:22 Uhr

In neuen Gameplay-Videos zu MechWarrior 5: Mercenaries sind drei neue Umgebungen zu sehen. In neuen Gameplay-Videos zu MechWarrior 5: Mercenaries sind drei neue Umgebungen zu sehen.

IGN zeigt insgesamt fast eine halbe Stunde Gameplay-Videos zu MechWarrior 5: Mercenaries, von Piranha Games. Das Material zeigt dabei mehrere Umgebungen des kommenden Actionspektakels. Da wäre zum einen ein großer Hangar, in welchem die monströsen zweibeiningen Kampfmaschinen aufgestellt sind, ein Waldplanet und eine marsähnliche Umgebung.

Der Hangar zeigt mehrere große Mechs, die im Landungsschiff gelagert sind, Mitarbeiter und ein Schaltpult, welches als Missionsauswahl dient. Im Video auf dem Waldplaneten geht es dann ins Gefecht, bei dem auch die Schwebe- und Flug-Fähigkeiten des Mechs demonstriert werden.

Mit Mod-Support und Vier-Spieler-Koop

Auf einem anderen Planeten, der offensichtlich dem Mars ähnelt, geht es ebenfalls heiß her. Hier wird eine feindliche Stellung mit dem Mech überrannt und reichlich von Raketen und weiteren Bordwerkzeugen des Kampfriesen Gebrauch gemacht.

MechWarrior 5: Mercenaries spielt im Jahr 3015 und führt die Spieler auf hunderte Planeten. Es wird neben einer Solokampagne auch mit einem Vier-Spieler-Koop aufwarten. Der Titel wird zudem kompletten Support für Mods bieten und den Steam Workshop unterstützen. Ab 2018 wollen die Entwickler mit Modding-Teams kooperieren. Nachfolgend könnt ihr euch die neuen Videos ansehen.

Link zum externen Inhalt

Link zum externen Inhalt

Link zum externen Inhalt

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.