Minecraft Earth - Mobile-Spin-Off erinnert an Pokémon Go mit Klötzchen

Microsoft hat einen Minecraft-Ableger angekündigt. In Minecraft Earth zieht ihr mit eurem Smartphone durch die Straßen und erschafft mit anderen Spielern Bauwerke in der echten Welt.

von Robin Rüther,
17.05.2019 15:55 Uhr

Minecraft Earth ist ein AR-Spin-off von Minecraft und erscheint für Mobilgeräte.Minecraft Earth ist ein AR-Spin-off von Minecraft und erscheint für Mobilgeräte.

Zum zehnjährigen Geburtstag von Minecraft hat Microsoft ein Spin-off zum beliebten Klötzchen-Spiel angekündigt. Das trägt den Namen Minecraft Earth und erinnert auf den ersten Blick an Pokémon GO: Ihr zückt euer Smartphone und erkundet damit die echte Welt auf der Suche nach Klötzchen, Monstern und Bauten anderer Spieler. Wir fassen die wichtigsten Infos zusammen.

Wie funktioniert Minecraft Earth?

Minecraft Earth ist ein AR-Spiel für mobile Geräte. AR steht für Augmented Reality. Damit ist gemeint, dass Teile aus einem Videospiel in der echten Welt erscheinen. Im Fall von Minecraft Earth seht ihr durch eure Smartphone-Kamera Blöcke, Gebäude, Schatztruhen und Lebewesen aus dem Minecraft-Universum.

Plus-Kolumne: Ich wünschte, es hätte Minecraft nie gegeben

Aus den gesammelten Blöcken könnt ihr eure eigenen Bauwerke erschaffen, die dann für andere Spieler ebenfalls sichtbar sind. Der Koop-Gedanke steht dabei im Vordergrund: Ihr sollt in der Lage sein, mit Gleichgesinnten an riesigen Projekten zu arbeiten.

Wann erscheint Minecraft Earth?

Die Betaversion von Minecraft Earth startet im Sommer 2019 für iOS und Android. Auf der offiziellen Website von Minecraft Earth könnt ihr euch bereits für die geschlossene Betaversion registrieren. Als Belohnung gibt es dafür außerdem einen kostenlosen Skin für Minecraft Earth und Minecraft Bedrock.

Mit welchen Geräten kann ich Minecraft Earth spielen?

Für Minecraft Earth benötigt ihr ein Mobilgerät, das mindestens auf Android 7 oder iOS 10 läuft. Außerdem müsst ihr ein Microsoft- beziehungsweise Xbox-Live-Konto anlegen.

Was kostet Minecraft Earth?

Minecraft Earth ist kostenlos. Es wird sich aber vermutlich über Mikrotransaktionen finanzieren. Darauf deutet beispielsweise die Betonung auf den »kostenlosen« Skin bei der Registrierung hin.

Minecraft Earth - Im Mobile-Spin-off erschafft ihr Bauten in der echten Welt 1:27 Minecraft Earth - Im Mobile-Spin-off erschafft ihr Bauten in der echten Welt


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen