Minecraft bricht auf YouTube einen Rekord, den kein Spiel je erreichen konnte

Eine schier unfassbare Zahl: Alle Videoaufrufe zu Minecraft zusammen belaufen sich inzwischen auf über eine Billion.

von Christian Just,
18.12.2021 14:26 Uhr

Minecraft bricht einen denkwürdigen Rekord: Als erstes Spiel überhaupt erreicht es auf YouTube eine Gesamt-Abrufzahl von einer Billion. Das sind 1000 Milliarden oder eine Million Millionen, ausgeschrieben 1.000.000.000.000! Eine kaum fassbare Zahl für ein außergewöhnliches Spiel.

Passend dazu veröffentlichte YouTube eine eigene Website, die sich den Daten hinter dem stellaren Erfolg widmet. Ein besonders interessanter Fakt, der daraus hervorgeht: Minecraft wächst immer weiter! Nachdem es rund acht Jahre dauerte, 500 Milliarden Aufrufe zu erzielen, brauchten YouTuber nur noch rund zwei Jahre, um die Schwelle zu einer Billion zu knacken.

Wollt ihr etwas Entspanntes neben dem Spielen hören? Im GameStar-Podcast widmen wir uns ausführlich dem Phänomen Minecraft:

Minecraft: Was vom Bauboom blieb   19     20

GameStar-Podcast

Minecraft: Was vom Bauboom blieb

Kein Wunder, aber bemerkenswert

Verwundern dürfte es die wenigsten Spieler, dass ausgerechnet die Klötzchen-Sandbox diesen Meilenstein zuerst erreicht. Minecraft ist das erfolgreichste Videospiel aller Zeiten und verkaufte über die Jahre rund 238 Millionen Kopien. Fast eine Viertel Milliarde Besitzer also, von denen zusammen mit Game-Pass-Abonnenten monatlich etwa 140 Millionen aktiv spielen.

Minecraft definierte und prägte nicht nur das populäre Survival-Genre, auch brachte es eine ganze Generation jüngerer Spieler an den PC und die Konsolen. Und die schauen bekanntlich gerne lustige Videos zu ihren Lieblingsspielen.

Minecraft gehört neben Fortnite zu den beliebtesten Spielen bei Kindern und Jugendlichen. Und sogar progressive Lehrer fanden bereits früh Wege, den Nachwuchs mit Minecraft vom Unterricht zu begeistern.

Im Wissen um das in den letzten Jahren förmlich explodierte Interesse am Gaming sind eine Billion Minecraft-Views also keine echte Überraschung. Beachtlich sind sie aber allemal. Und ebenfalls bemerkenswert ist der Umstand, dass sich Minecraft auch 12 Jahre nach Release noch weiterentwickelt:

Minecraft: Trailer zu Update 1.18 zeigt die Neuerungen auf witzige Art und Weise 1:49 Minecraft: Trailer zu Update 1.18 zeigt die Neuerungen auf witzige Art und Weise

Breites Spektrum an Inhalten

Eine Grafik von YouTube zeigt, wie sich die Inhalte zu Minecraft über die Jahre zusammengesetzt und verändert haben. Demnach entwickelten sich besonders Animations- und Kreativ-Videos mit der Zeit immer stärker. Aber auch Rollenspiel- und Survival-Gameplay spielen eine wichtige Rolle.

Die Grafik führt vor Augen, welche Themen Minecraft-Videos über die Jahre behandeln. Die Grafik führt vor Augen, welche Themen Minecraft-Videos über die Jahre behandeln.

YouTuber fallen immer wieder durch ihre kreativen Ideen auf. Zuletzt erschuf ein Content Creator zum Beispiel einen gigantischen Oreo-Keks in Minecraft, indem er zwei Wochen Lebenszeit und zehntausende Blöcke investierte.

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.