Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 9: MMO Kontrollbesuch 2010 - Was machen eigentlich Vanguard, Anarchy Online & Co?

Was macht eigentlich ...

Vanguard: Saga of Heroes

Von Beginn an stand das Online-Rollenspiel ehemaliger Everquest-Macher unter keinem guten Stern. Auch in Zukunft sehen wir für Vanguard schwarz.

Wie macht man World of Warcraft Konkurrenz? Sigil Games’ Erstlingswerk Vanguard: Saga of Heroes probierte es im Mai 2007 mit eindrucksvollen Zahlen: Auf gleich drei Kontinenten sollten sich 19 unterschiedliche Heldenrassen kloppen, die aus satten 15 Charakterklassen wählen durften. Die Erwartungen an das Spiel waren hoch, schließlich bestand das Entwicklerteam aus vielen Mitarbeitern, die einst an der prestigeträchtigen Everquest-Serie gearbeitet hatten.

Vanguard: Saga Of Heroes - Screenshots ansehen

Doch der Start lief alles andere als reibungslos. Die Spielwelt war leblos, die Quests öde, das stolz angekündigte Diplomatiesystem enttäuschte, und die Dauermotivation litt unter mangelnden Belohnungen, derben Bugs und der unausgereiften Balance. Das GameStar-Urteil: 62 Punkte. Nachdem Sigil durch Updates zumindest bei einigen Baustellen nachbesserte, hoben wir die Wertung auf 73 Punkte an. Rund lief Vanguard trotzdem nicht.

Das merkten auch die Spieler. Nach der anfänglichen Euphorie über die riesige Welt sowie das spannende Zusammenspiel von Gruppen und Gilden brachen die Teilnehmerzahlen rapide ein. Von anfangs 240.000 Spielern (angepeilt waren 500.000) blieben nach drei Monaten noch 40.000 übrig, woraufhin Sony Online Entertainment (SOE) Mitte 2008 die einst 14 Server auf vier reduzierte. Seit Juli 2010 sind gar nur noch zwei Realms aktiv. Immerhin: Dank des Updates #6, das am 10. September 2008 erschienen ist und das unter anderem 1.500 Bugs bereinigt hat, nimmt die Zahl der Abonnenten wieder zu, wenn auch nur sehr schleppend. Die Zukunft von Vanguard sieht unserer Ansicht nach trotzdem finster aus.
Ja, Vanguard läuft noch. Die Frage lautet: Wie lange noch? Sigil Games hat zwar versprochen, das Spiel weiterhin durch kleinere, dafür aber regelmäßigere Updates zu pflegen und zu verbessern. Die Laune bei den verbliebenen Spielern ist aber frostig. In dem seit zwei Jahren nur noch spärlich besuchten offiziellen Forum wurden sogar schon Stimmen laut, man solle Vanguard in Ehren sterben lassen. SOE hat dazu - auch auf Nachfrage von GameStar - keine Stellungnahme abgegeben. Sofern nicht auch Sigil Games eine Free2Play-Umstellung versucht, dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis Vanguard abgeschaltet wird.

Titel: Vanguard: Saga of Heroes

Entwickler: Sigil Games
Publisher: Sony Online Entertainment
Genre: Fantasy
Erschienen: Mai 2007
GameStar-Wertung: 73 Punkte (GS 09/04)

Offizielle Webseite: vgplayers.station.sony.com

9 von 11

nächste Seite



Kommentare(76)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen