Modder legen Warcraft 2 in Warcraft 3 Reforged neu auf & ihr könnt es schon spielen

Ein Remake eines Klassikers innerhalb eines anderen Remakes: Fans arbeiten an einer kompletten Neuauflage von Warcraft 2 innerhalb von Warcraft 3 Reforged.

von Sören Wetterau,
29.09.2020 15:30 Uhr

Link zum YouTube-Inhalt

Mit Warcraft 3: Reforged hat sich Blizzard selbst und seinen Fans gewiss keinen Gefallen getan. Das Remaster des einstigen Strategie-Schwergewichts ist bei vielen Spielern aufgrund unzähliger Kritikpunkte durchgefallen. Zwischenzeitlich war es sogar auf Metacritic eines der Spiele mit dem niedrigsten User-Score überhaupt. Redakteur Peter Bathge fasst es folgendermaßen zusammen:

Meinung: »Warcraft 3: Reforged ist Blizzards Bankrotterklärung«   165     50

Mehr zum Thema

Meinung: »Warcraft 3: Reforged ist Blizzards Bankrotterklärung«

Dennoch bietet Warcraft 3: Reforged bei einem Thema jede Menge Potenzial: Mods. Ein kleines Team ergreift die Chance mit einem vollständigen Remake von Warcraft 2.

Remake mit Fokus auf Singleplayer-Kampagne

Unter dem Namen Chronicles of the Second War: Tides of Darkness arbeitet der Modder Moonman WC3 zusammen mit ein paar weiteren Fans an einer Neuauflage des Strategiespiels von 1995. Im Mittelpunkt steht die Singleplayer-Kampagne von Warcraft 2, die auf Basis des Warcraft-3-Remasters entsteht.

Nicht ganz originalgetreu: Für das Remake gehen die Fans jedoch inhaltlich und auch spielmechanisch ein paar eigene Wege. Unter anderem übernehmen sie die Geschichte des Originals nicht gänzlich unverändert. Stattdessen wird sie um bestimmte Perspektiven aus World of Warcraft und den Warcraft-Chronicles-Büchern ergänzt, um eine einheitliche Linie zum modernen Warcraft-Universum einzuschlagen.

Wie es um die Geschichte in Warcraft steht, haben wir für euch an anderer Stelle zusammengefasst:

WoW: Die komplette Story von Warcraft zusammengefasst - Teil 1   46     9

Mehr zum Thema

WoW: Die komplette Story von Warcraft zusammengefasst - Teil 1

Zudem wird die Modifikation Elemente aus Warcraft 3 beinhalten, darunter unter anderem Nebenquests und geteilte Tech-Trees für Gebäude. Bei der Verteilung der Ressourcen bedient sich das Team wiederum an der Vorlage.

Auf der optischen Seite versuchen die Modder, eine Mischung aus der Warcraft-2-Ästhetik und dem Look von Warcraft 3: Reforged zu erschaffen. Chronicles of the Second War: Tides of Darkness bietet eigene Models für die meisten Einheiten und Gebäude, dynamisches Wetter und Nebel und sogar vertonte Dialoge. Im Trailer oberhalb dieser News erhaltet ihr bereits einen ersten Einblick in die aktuellen Arbeiten.

Kostenlose Demoversion schon spielbar

Noch befindet sich das Mod-Remake von Warcraft 2 in einer recht frühen Entwicklungsphase. Dennoch haben die Entwickler schon eine Demoversion parat, die es kostenlos zum Download im Hiveworkshop gibt. Ihr benötigt zum Spielen logischeweise Warcraft 3: Reforged.

In der Demo könnt ihr insgesamt vier Missionen ausprobieren und euch einen praktischen Eindruck vom Remake verschaffen. Die Entwickler betonen allerdings, dass sich viele Dinge noch in Arbeit befinden. Dazu zählt mitunter das Balancing, welches noch längst nicht final ist.

Einen Releasetermin für Chronicles of the Second War: Tides of Darkness gibt es nicht. Die Level für die Orc-Kampagne sind zwar schon fertig, aber noch gibt es viel für das kleine Team zu tun.

zu den Kommentaren (43)

Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.