Monster Hunter Rise: Action-Rollenspiel hat PC-Release und ist schon bald spielbar

Etwa zehn Monate nach dem Release auf Nintendo Switch kommt der neue Monster-Hunter-Ableger nun auch auf den PC.

von Marylin Marx,
01.10.2021 08:53 Uhr

Das Warten hat schon bald ein Ende: das bisher exklusiv auf der Nintendo Switch verfügbare Action-Rollenspiel Monster Hunter Rise erscheint am 12. Januar 2022 für den PC auf Steam. Ab dann können sich auch endlich die PC-Freunde unter uns erneut auf die wilde Jagd begeben und das Öko-System wieder von einigen unangenehmen Bewohnern befreien.

Dieses Mal lasst ihr die eisigen Weiten, die ihr in Monster Hunter World: Iceborne kennengelernt habt, hinter euch und geht rund um das Dorf Kamura auf die Pirsch. Wieder könnt ihr zwischen 14 verschiedenen Waffentypen wählen, die alle ihren eigenen Spielstil, sowie Vor- und Nachteil haben. Neu sind dafür eine ganze Reihe Luft-Manöver, die ihr dank eures Seilkäfers ausführen könnt.

Die Kollegen Sascha und Elena haben Monster Hunter Rise bereits auf der Switch gespielt und sind beide hin uns weg. In ihrer Preview spricht Elena vom nächsten, idealen Schritt, während Sascha vor allem von den Herausforderungen und spektakulären Monstern schwärmt:

Monster Hunter Rise ist harte Arbeit, aber es lohnt sich   26     9

Mehr zum Thema

Monster Hunter Rise ist harte Arbeit, aber es lohnt sich

Alle Infos zur PC-Version und Demo

Die PC-Version von Monster Hunter Rise soll einige grafische und technische Verbesserungen gegenüber der Switch-Version erhalten. Neben einer unbegrenzten Framerate und hochauflösenden Texturen unterstützt die PC-Version eine 4K-Auflösung, sowie Ultrawide-Support (also ein Seitenverhältnis von 21:9). Ihr müsst also keine Abstriche machen.

Wer sich vom Spiel allgemein oder der Technik im speziellen bereits einen ersten Eindruck verschaffen will, kann mit der Demo-Version tun, die ab dem 13. Oktober auf Steam erhältlich ist. Folgende Inhalte sind in der Demo drin:

  • Offline-Solomodus
  • Online-Multiplayer mit bis zu 4 Spielern
  • Alle 14 Waffenrypen
  • Training und Wyvern-Ritt-Technik-Tutorial
  • 3 verschiedene Jagdquests in verschiedenen Schwierigkeitsstufen

Laut der offiziellen Pressemitteilung soll die PC-Version bis zum November 2022 alle wesentlichen Inhalte der Nintendo-Switch-Version enthalten. Was genau das bedeutet, steht noch nicht fest. Geht aber mal davon aus, dass ihr bis zum November Häppchenweise die Inhalte nachgereicht bekommt, die schon jetzt in der Switch-Version verfügbar sind.

Was ist mit der Erweiterung? Wer sich schon mit Monster Hunter Rise beschäftigt hat weiß, dass im Sommer 2022 mit dem Addon Sunbreak das Grundspiel erweitert wird. Hier müsst ihr euch keine Sorgen um eine Verzögerung machen: die Erweiterung soll zeitgleich für PC und Nintendo Switch erscheinen. Den Trailer könnt ihr euch hier ansehen:

Monster Hunter Rise - Trailer kündigt Erweiterung Sunbreak an 1:06 Monster Hunter Rise - Trailer kündigt Erweiterung Sunbreak an

Jetzt seid ihr gefragt: Habt ihr Monster Hunter Rise schon auf der Switch gespielt und seid vielleicht genauso begeistert wie Elena und Sascha? Oder konnte euch die das Action-Rollenspiel bisher noch nicht begeistern? Schreibt es uns doch in die Kommentare.

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.