Monster Hunter World - 20 Minuten Gameplay zeigen Kochen, Kämpfe und Monster

Die japanische Website Dengeki Online hat zwei neue Videos zu Monster Hunter World veröffentlicht. Gezeigt werden Kämpfe mit mächtigen Monstern und das Koch-Feature.

von Elena Schulz,
26.11.2017 14:45 Uhr

Capcom geizt nicht mit Gameplay-Material aus dem kommenden Open-World-Spiel Monster Hunter World, das 2018 erscheinen soll. Jetzt hat die japanische Website Dengeki (via Rockpapershotgun) insgesamt 20 Minuten neues Gameplay veröffentlicht. Gezeigt werden die Kämpfe gegen Monster, der Charakter-Editor und das Kochen im Spiel.

Die Texte in den Videos sind zwar auf Japanisch, man versteht aber auch ohne Untertitel worum es geht. Gerade die Kämpfe mit riesigen Waffen und noch größeren Monstern machen einiges her - sie sind das Highlight der japanischen Kult-Reihe, die vorher fast ausschließlich auf der Konsole zuhause war.

Monster Hunter Was? Alles, was ihr über die Reihe wissen müsst

Diesmal sind vor allem Waffen mit großer Reichweite wie Bogen oder Pistole zu sehen. Die bringen oft nicht viel Schaden, helfen aber, das Monster auf Distanz zu halten und es dabei näher zu studieren. Beim Charakter-Editor sind unsere Spielfigur und ihr Palico-Partner zu sehen, die wir beide erstellen und anpassen können.

Der katzenhafte Koch Meowscular Chef (haha) führt uns zudem in die Kunst des Kochens. Die Gerichte verleihen uns vor Kämpfen besondere Statuseffekte. Zutaten können wir direkt in der Welt einsammeln.

Wie sich das Ganze beim Spielen anfühlt, könnt ihr in unserer Preview nachlesen.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen