Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Monster Hunter World - Alle Infos zur PC-Version

Monster Hunter World erscheint im Herbst auch für den PC. Wir fassen Inhalte, Unterschiede und alle Infos zusammen, die man zum PC-Release wissen sollte.

von Elena Schulz,
24.02.2018 07:30 Uhr

Release, Inhalte und mehr: Wir fassen alles zusammen, was man über die PC-Version von Monster Hunter World wissen muss.Release, Inhalte und mehr: Wir fassen alles zusammen, was man über die PC-Version von Monster Hunter World wissen muss.

Monster Hunter World ist schon mit dem Release auf PS4 und Xbox One am 26. Januar 2018 ein riesiger Hit für Capcom. Es regnete Top-Wertungen (die Kollegen von der GamePro vergaben eine 89 im Test) und innerhalb der ersten drei Tage wurden fünf Millionen Exemplare ausgeliefert.

Der Publisher freut sich, die Spieler sind begeistert, aber ein Problem gibt es: Wir PC-Spieler haben aktuell noch keine Ahnung, was der ganze Wirbel soll. Es gibt zwar spielerische Alternativen auf unserer Plattform, für das echte Monster-Hunter-Erlebnis müssen wir uns aber noch bis zum Release im Herbst gedulden. Aber warum eigentlich? Und was ist dieses Monster Hunter überhaupt?

Wir geben euch in diesem Special einen Überblick zu allen bisher bekannten Infos zur PC-Version. Hier erfahrt ihr, was Monster Hunter World für ein Spiel ist, ob es ein Spiel für euch ist, ob es Unterschiede zur Konsolenversion gibt und was es auf dem PC zu beachten gilt. Bis zum Launch ist aber natürlich noch ein Weilchen hin, kommen neue Details und Spezifikationen dazu, ergänzen wir sie in diesem Artikel.

Monster Hunter World im Konsolentest: Grandioser Monster-Grind

Monster Hunter World - 8 Alternativen im Video, die man jetzt auf dem PC spielen kann 7:58 Monster Hunter World - 8 Alternativen im Video, die man jetzt auf dem PC spielen kann

Was ist Monster Hunter World überhaupt?

Monster Hunter World ist vielleicht das größte und erfolgreichste Spiel der Reihe, aber längst nicht das erste. Bereits 2004 machte die Monster-Hunter-Serie ihren Auftakt in Japan, 2005 folgte der erste Ableger in Deutschland für die PS2. Seitdem sind zahlreiche Monster-Hunter-Spiele erschienen, hierzulande gab es die neueren Titel bislang ausschließlich für die Nintendo-Konsolen Wii U und 3DS. Dort hatten die Spiele bereits eine gewisse Fangemeinde, galten aber aufgrund ihrer steilen Lernkurve und mangelnden Erklärungen als hart und schwer zugänglich.

Monster Hunter World holt die Reihe nun erstmals auf die »großen« Konsolen. Wie bei den Vorgängern bringt es eine einfache Prämisse mit, die aber komplex ausgeführt wird: Wir sind ein Jäger und sollen Monster jagen und erlegen. Nur so kommen wir an Material, mit dem wir unsere Ausrüstung verbessern können. Das simple Suchtprinzip der Loot-Spirale geht mit Grind und Unmengen an Items, Rüstungen, Waffen und Crafting-Kombinationen einher, mit denen wir uns die Jagd erleichtern können.

Monster Hunter World - Test-Video zum besten Monster Hunter aller Zeiten 9:38 Monster Hunter World - Test-Video zum besten Monster Hunter aller Zeiten

Im Spiel folgen wir einer 40 bis 50 Stunden langen Kampagne, haben aber auch einige Nebenaufträge oder vollkommen freie Expeditionen zur Auswahl. Während bei den Missionen ein Zeitlimit und ein klarer Auftrag (»Jage XY«) existiert, können wir hier die in einzelne Areale unterteilte Open World frei erkunden und Ressourcen sammeln. Bei allen Aktivitäten kann unsere Spielfigur außerdem per SOS-Signal alle Jäger dazurufen, die uns als Koop-Partner zu Hilfe eilen.

Im Vergleich zu den Vorgängern fällt Monster Hunter World dabei schon viel komfortabler aus. Die Kollegen von der GamePro haben die wichtigsten Änderungen in einem Artikel zusammengefasst. Einfach gesagt wurde aber nahezu jede Aktivität im Spiel übersichtlicher und komfortabler, sodass Neulingen der Einstieg extrem erleichtert wird, die Spielmechaniken aber weiterhin fordernd bleiben. Wollt ihr noch mehr Details zum Spielprinzip der Serie, legen wir euch unseren Artikel zum Thema »Monster Hunter Was? - Das müssen PC-Spieler wissen« ans Herz.

Monster Hunter World - Screenshots ansehen

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen