Monster Hunter World sieht auf dem PC bald noch besser aus - Offizielles HD Texture Pack angekündigt

Mit dem HD-Texturenpaket von Capcom erstrahlt Monster Hunter World auf dem PC künftig in noch schärferer Optik. Das Feature kommt als DLC.

von Christian Just,
21.03.2019 13:21 Uhr

Monster Hunter World bekommt bald einen HD-Texturen-DLC, der das Spiel schärfer aussehen lässt.Monster Hunter World bekommt bald einen HD-Texturen-DLC, der das Spiel schärfer aussehen lässt.

Monster Hunter World sieht bald noch hübscher aus. Wie Capcom auf Steam bekanntgab, erscheint am 4. April das Update 5.2 für die Open-World-Monsterhatz, das mit dem HD Texture Pack einen offiziellen DLC enthält, der für alle Spieler kostenlos verfügbar wird.

So viel Schönheit kommt dennoch nicht ohne Preis: Wer in den Genuss der schärferen Optik von Monster Hunter World kommen will, benötigt eine potente Grafikkarte mit 8 GB VRAM sowie satte 40 GB extra Speicherplatz auf der Festplatte.

Mehr Optionen in Patch 5.2

Zudem nimmt Patch 5.2 für Monster Hunter World folgende weitere Verbesserungen am Spiel vor, allem voran eine neue Option im Grafikmenü:

  • Eine "TAA+FXAA"-Option wird dem Anti Aliasing in den erweiterten Grafikeinstellungen hinzugefügt.
  • Wählst du nach einer Quest "Alles nehmen" auf dem Belohnungsbildschirm, bekommst du künftig eine Liste aller erhaltener Objekte angezeigt.
  • Es wird ein neuer Maussteuerungstyp hinzugefügt, mit dem man sich seltener unabsichtlich bewegt, wenn man die Fokuskamera mit der Maus kontrolliert.
  • Eine "Freunde können beitreten"-Option wird den Private-Sitzung-Einstellungen hinzugefügt.
  • Verschiedene Fehlerkorrekturen, darunter Probleme die Lokalisierung betreffend.

Capcom schraubt also weiter daran, dass MHW die vielen Möglichkeiten der PC-Plattform auch ausnutzen kann. Zum Beispiel hat Monster Hunter World Anfang 2019 Ultra-Widesceen-Support erhalten. Schließlich kann sich der Erfolg von Monster Hunter auf dem PC sehen lassen, die PC-Fassung blickt auf die zweitmeisten Käufer zurück.

Wenn ihr mehr zum Spiel lesen möchtet, empfehlen wir euch unseren Test zu Monster Hunter World. Da monieren wir, dass sich Capcom bei der PC-Portierung durchaus mehr Mühe hätte geben dürfen. Immerhin holen die Entwickler die Versäumnisse nun Stück für Stück nach.

Monster Hunter World - PC gegen PS4 und PS4 Pro im Grafikvergleich 2:45 Monster Hunter World - PC gegen PS4 und PS4 Pro im Grafikvergleich


Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen