Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Mount & Blade 2 beendet tägliche Updates, aber bekommt riesigen Patch

Update 1.1.0 für M&B 2: Bannerlord ist der bislang größte Patch für den Steam-Hit seit Release und bringt über 100 Neuerungen und Anpassungen ins Spiel.

von Dennis Zirkler,
13.04.2020 11:20 Uhr

Update 1.1.0 für Mount & Blade 2: Bannerlord ist der bislang umfangreichste Patch. Update 1.1.0 für Mount & Blade 2: Bannerlord ist der bislang umfangreichste Patch.

Wenn ihr den Early Access von Mount & Blade 2: Bannerlord spielt, habt ihr sicher mitbekommen, dass Entwickler Taleworlds Entertainment sein neues Open-World-Rollenspiel bislang mit täglichen Updates versorgt hat.

Nachdem nun die dringlichsten Probleme behoben wurden, will Taleworlds von den kleinen Patches abweichen und euch stattdessen größere Updates präsentieren - das Erste davon könnt ihr schon jetzt als Beta spielen.

Das bringt Patch 1.1.0

Mit einer Downloadgröße von 2,3 GB ist Patch 1.1.0 das bislang größte Update, was sich allerdings auch in seinen Inhalten widerspiegelt. Um das Update zu testen, müsst ihr Mount & Blade 2 in eurer Steam-Bibliothek rechtsklicken, die Einstellungen öffnen und dort im Reiter Beta das Update e 1.1.0 - Beta aus dem Drop-Down-Menü wählen. Euer Spiel sollte sich dann automatisch aktualisieren.

Der Patch bringt entsprechend viele Neuerungen: Der Gewinn von Erfahrungspunkten wurde angepasst, so dass Spieler und Begleiter regelmäßiger Stufen hinzugewinnen - besonders in höheren Leveln. Auch eure Truppen lassen sich nun schneller aufwerten, obwohl die zusätzliche Erfahrung aus automatisch berechneten Kämpfen reduziert wurde.

Allerdings bekommen eure Einheiten nicht nur mehr XP, sondern teilweise auch neue Ausrüstungen und andere Fertigkeiten. Besonders die Truppen der Battanians bekommen ein großes optisches Workout spendiert. Alle Einheiten der von den Kelten inspirierten Kultur sind nun deutlich größer und stämmiger als zuvor:

Patch 1.1.0 für Mount & Blade 2: Bannerlord macht aus den Battanians richtige Kanten. Patch 1.1.0 für Mount & Blade 2: Bannerlord macht aus den Battanians richtige Kanten.

Die vollständigen Patch Notes zum Beta Patch 1.1.0 findet ihr auf der zweiten Seite dieses Artikels.

So geht's mit Mount & Blade 2 weiter

Wenn ihr wissen wollt, wie es mit Mount & Blade 2: Bannerlord weitergeht: Taleworlds-CEO Armagan Yavuz stand GameStar-Redakteur Peter Rede und Antwort und erklärt im Interview, welche neuen Features und Verbesserungen ihr in den kommenden Wochen und Monaten erwarten dürft:

Bannerlord: Die Roadmap bis 2021   19     13

Mehr zum Thema

Bannerlord: Die Roadmap bis 2021

Ihr habt Mount & Blade noch nicht? Dann wird's Zeit: Mitglieder von GameStar Plus erhalten jetzt den Vorgänger Mount & Blade: Warband als Gratis-Vollversion und und sparen nur noch heute obendrauf 25 Prozent beim Kaufpreis von Mount & Blade 2: Bannerlord!

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen