Mysteriöses Grinsegesicht taucht in etlichen Spielen auf: Wir klären, warum

Was haben Risen 3, Overwatch, Spider-Man, Hitman, Battlefield und zig andere Spiele gemeinsam? In allen taucht der Greentooth-Smiley von Polycount auf. Wir klären, warum.

von Dimitry Halley,
19.06.2019 14:56 Uhr

Der Greentooth-Smiley versteckt sich in zig Spielen, Indie wie Triple-A.Der Greentooth-Smiley versteckt sich in zig Spielen, Indie wie Triple-A.

Update: Wir haben diese Meldung um die Antwort von Piranha Bytes ergänzt. Das Zitat findet ihr am Ende des Artikels.

Die Geschichte ist schon alt. Streng genommen sogar schon Jahre alt. Bereits 2011 finden sich erste Sichtungen des sogenannten Greentooth-Smileys in diversen Spielen, darunter beispielsweise Battlefield 3. Doch wir haben (ähnlich wie unsere Kollegen von Polygon) bislang noch nie darüber berichtet.

Zeit, das zu ändern, denn zum einen bleibt der Greentooth auch in aktuellen Spielen wie Spider-Man oder Overwatch ein Thema. Und zum anderen steckt hinter dem grünen Symbol ein schönes Augenzwinkern aus der Game-Artist-Community.

Was ist Greentooth? Der Greentooth-Smiley ist ein Grinsegesicht mit gezackten Zähnen, das mal schwarz auf grünem Grund, mal grün auf schwarzem Grund dargestellt wird. Im Fall von Wolfenstein: The New Order sogar weiß auf schwarz. Der Smiley taucht immer wieder gut versteckt in großen wie kleinen Gaming-Projekten auf: Die Sims 3, Risen 3, Hitman: Absolution, Overwatch, Spider-Man, XCOM 2, Deus Ex: Mankind Divided, Aliens: Colonial Marines - um nur einige zu nennen. Hier ein paar Bilder aus einer Online-Übersicht:

Greentooth in Battlefield 3.Greentooth in Battlefield 3.

Greentooth in Deus Ex: Mankind Divided.Greentooth in Deus Ex: Mankind Divided.

Greentooth in Die Sims 3.Greentooth in Die Sims 3.

Greentooth in Spider-Man.Greentooth in Spider-Man.

Greentooth in Hitman: Absolution.Greentooth in Hitman: Absolution.

Greentooth in Overwatch.Greentooth in Overwatch.

Greentooth in Risen 3.Greentooth in Risen 3.

Greentooth in Aliens: Colonial Marines.Greentooth in Aliens: Colonial Marines.

Was steckt dahinter? Das Greentooth-Symbol gehört einer Online-Community namens Polycount, einem Community-Forum, in dem sich 3D-Artists miteinander austauschen. Mitglieder dieser Community, die als Game-Artists in der Branche arbeiten, bauen das kleine grüne Lachgesicht als Easter Egg in ihre Projekten ein.

Wir haben bei Piranha Bytes angefragt, um ein paar Details über das Easter Egg in Risen 3 zu erfahren. Art Director Alexander Ockelmann bestätigt die Polycount-Herkunft des Smileys:

"Der Greentooth ist für die meisten Leute, die auf Polycount aktiv sind, das Logo für 3D Artists. Wenn man durch ein Spiel durchgeht und diesen sieht, ist es einfach cool zu wissen, dass ein Polycounter mit an dem Titel gesessen hat. Seiten wie Polycount sind es, die seit Jahren für einen internationalen und kostenlosen Austausch an Wissen und Techniken für 3D sorgen. Den Greentooth an einer Stelle einzubauen ist einfach ein Shoutout an alle Polycounter da draußen."


Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen