Need for Speed: Undercover - Neuer Trailer und Website

Nach der mysteriösen Teaser-Seite hat Electronic Arts jetzt die offizielle Website zu Need for Speed: Undercover eröffnet. Neben Screenshots und bereits bekannten Trailern finden Sie dort zudem ein neues Vorschau-Video.

von Michael Obermeier,
26.08.2008 11:00 Uhr

Nach der mysteriösen Teaser-Seite hat Electronic Arts jetzt die offizielle Website zu Need for Speed: Undercover eröffnet. Neben Screenshots und bereits bekannten Trailern finden Sie dort zudem ein neues Vorschau-Video.

Momentan ist die Seite recht langsam, das Video können Sie deshalb natürlich auch in unserer Video-Rubrik sehen. Im »Lieutenant Keller«-Trailer stellt sich der Polizeiermittler vor, mit dessen Männern es der Spieler während brenzligen Verfolgungsjagden in Tri-City zu tun bekommen wird.

Lieutenant Keller ist der starke Arm des Gesetzes in Tri-City.Lieutenant Keller ist der starke Arm des Gesetzes in Tri-City.

Keller stammt aus der Gegend, viel von der Idylle aus seiner Kindheit ist aber nach seiner Rückkehr aus dem Krieg nicht in Tri-City geblieben. Für ihn ist das organisierte Verbrechen ein Krebsgeschwür dass es einzudämmen gilt. Keller nimmt die Verfolgung Krimineller also persönlich – angehende Undercover-Straßenrowdies wurden hiermit gewarnt.

Need for Speed: Undercover - die zwölfte Episode der Rennspielreihe – soll sich an Need for Speed: Most Wanted orientieren. Polizeiverfolgungsjagden in Luxusautos stehen also auf der Tagesordnung. Den virtuellen Zündschlüssel dürfen Sie auf dem PC, der Xbox 360, Playstation 3 und Wii ab dem 21. November drehen.

»Lieutenant Keller«-Trailer zu Need for Speed Undercover im Stream ansehen
Screenshots zu Need for Speed: Undercover in der Galerie ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen