Need for Speed: World - Release um eine Woche verschoben

Ohne Angabe von Gründen hat EA den Start für das Online-Rennspiel Need for Speed: World um eine Woche verschoben.

von Christian Fritz Schneider,
13.07.2010 17:57 Uhr

Eigentlich sollten heute bereits die ersten Spieler durch die Welt des Online-Rennspiels Need for Speed: World brausen. Doch der Publisher EA hat den Release kurzfristig um eine Woche verschoben und damit auch den Termin, ab dem Vorbesteller bereits an den ersten VIP-Events teilnehmen können. Diese sollten ursprünglich schon ab heute zur Verfügung stehen, alle anderen Spieler hätten dann ab dem 20. Juli in den Free-to-Play-Titel einsteigen können. Nun haben die Verantwortlichen den Veröffentlichungstermin auf den 27.7.2010 datiert. VIP-Vorbesteller sollen am dem 20. Juli auf die Piste dürfen. Gründe für die Verschiebung konnte uns der deutsche EA-Pressesprecher Daniel Feld nicht nennen.

Need for Speed: World - Screenshots ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen