Neue Animation in Apex Legends - Selbst die Helden hassen jetzt die Mozambique

Weil sie wegen ihrer Nutzlosigkeit Kultstatus hat, spendierte Respawn Entertainment der Mozambique in Apex Legends eine besondere Animation.

von Mathias Dietrich,
05.06.2019 09:00 Uhr

Trotz drei Läufe ist es schwer, mit der Mozambique in Apex Legends Schaden anzurichten.Trotz drei Läufe ist es schwer, mit der Mozambique in Apex Legends Schaden anzurichten.

Die Pistolen-Schrotflinte Mozambique von Apex Legends hat eine neue Animation erhalten. Wenn ihr die Mini-Pumpgun jetzt gegen eine andere Waffe austauscht, lassen die Helden sie nicht mehr fallen wie jeden anderen Schießprügel. Stattdessen werfen sie die Shotgun wütend weg.

Kaum mehr Schaden als ein Faustschlag

Was ist die Mozambique? Bei der Waffe handelt es sich um eine Mini-Schrotflinte. Sie kann drei Mal schießen, ehe ihr sie nachladen müsst und richtet sehr wenig Schaden an. Bei den Spielern ist sie dafür bekannt, die schlechteste Waffe im gesamten Spiel zu sein.

Wieso bekommt sie eine besondere Animation? Dabei handelt es sich um ein Easter Egg der Entwickler. Denn gerade weil die Waffe so schlecht ist, hat sie bei den Spielern von Apex Legends einen gewissen Kultstatus erreicht. Spieler, die mit der Erbsenschleuder Kills machen, werden von der Community gefeiert. Dass die Legenden selbst sie nun in einem Wutanfall wegwerfen, spiegelt die Gefühle der Spieler zu der Schrotflinte wieder: Sie ist nutzlos.

Einen Vergleich der Wegwerf-Animation der Mozambique und anderer Waffen seht ihr in dem hier eingebetteten GIF:

Wird Mozambique jemals gebufft? Die Frage lässt sich mit einem klaren »Nein« beantworten. Die Mozambique ist von den Entwicklern gewollt schlecht. Sie soll ein kleines Upgrade zum Nahkampfangriff darstellen und eine Flinte sein, die ihr schnell austauschen wollt. Deswegen hat Respawn Entertainment nicht vor, die Mozambique jemals zu buffen.

In Titanfall 2 war sie gut. Apex Legends basiert auf dem Titanfall-Universum und übernimmt deswegen auch viele Waffen aus diesem. Die Werte änderte man allerdings ab. In Titanfall 2 war die Mozambique nämlich eine durchaus gute und nützliche Waffe.

Am 05. Juni um 00:00 Uhr veröffentlichte Respawn Update 1.2 für Apex Legends. Neben der Animationsänderungen waren auch eine Reihe von Bugfixes, Quality-of-Life-Änderungen und mehr Loot in der Königsschlucht Bestandteil des Patches. Außerdem startete das Event »Legendäre Jagd« mit einer Reihe von Herausforderungen und neuen freispielbaren Skins.

Apex Legends gelingt ein kometenhafter Aufstieg - Was den Fortnite-Rivalen auszeichnet

Apex Legends - Die Legendäre Jagd und ihre Belohnungen 2:27 Apex Legends - Die Legendäre Jagd und ihre Belohnungen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen