Neue Spiele von den Dark-Souls-Machern - Neben Sekiro bereits zwei weitere Titel in Arbeit

Der Präsident von From Software, dem Entwicklerstudios hinter der Dark-Souls-Reihe, hat in einem Interview verraten, dass sich bei dem Studio aktuell zwei noch unangekündigte Spiele in Entwicklung befinden.

von Fabiano Uslenghi,
03.01.2019 01:12 Uhr

Das Dark-Souls-Studio From Software hat neben Sekiro noch weitere Eisen im Feuer.Das Dark-Souls-Studio From Software hat neben Sekiro noch weitere Eisen im Feuer.

In einem Interview mit der japanischen Spiele-Website 4gamer.net (via Gematsu) hat From-Software-Präsident Hidetaka Miyazaki verraten, dass neben Sekiro: Shadows Die Twice noch zwei weitere Spiele in Arbeit sind. Hierbei soll es sich um gänzlich unangekündigte Spiele handeln.

So soll es sich laut Miyazaki um keine der bereits bekannten Remasters von Dark Souls und Metal Wolf Chaos handeln, welche schließlich von Bandai Namco und Devolver Digital entwickelt werden. Da Miyazaki bereits im Juni 2016 die sogenannte Produktlinie 3.5 ankündigte, zu der auch Sekiro und das im November veröffentlichte VR-Spiel Déraciné gehören, verbleiben noch zwei unbekannte Spiele.

Offenbar wird es sich hierbei um zwei typische From-Software-Rollenspiele handeln, wie Dark Souls oder Bloodborne:

"Wir können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Details verraten, aber sie sind beide typische From-Software-Spiele. Wir brauchen noch ein wenig Zeit, aber wir können euch mehr erzählen, sobald sie Form angenommen haben."

Ein neues Bloodborne?

Grundsätzlich wurden allerdings keine Nachfolger ausgeschlossen. Es könnte sich bei einem der beiden Spiele also durchaus auch um den lang ersehnten Nachfolger von Bloodborne handeln. Die Gerüchte um einen eventuellen Nachfolger des Dark-Souls-Spin-Offs halten sich nun schon eine ganze Weile und wurden zuletzt durch versteckte Hinweise in Déraciné weiter befeuert. Wobei es sich laut Miyazaki allerdings einfach nur um Easter Eggs gehandelt haben soll.

Bevor wir weitere Details zu den neuen Spielen bekommen, könnt ihr euch allerdings in diesem Jahr erst einmal auf Sekiro freuen. Das Spiel erscheint am 22. März und überträgt die From-Software-Formel in das feudale Japan mit Steampunk-Einflüssen.

Sollte Sekiro für euch interessant klingen, dann könnt ihr euch in diesem Gameplay-Video einige Spielszenen ansehen:

Sekiro: Shadows Die Twice - 12 Minuten Gameplay mit Bosskampf von der Tokyo Game Show 12:17 Sekiro: Shadows Die Twice - 12 Minuten Gameplay mit Bosskampf von der Tokyo Game Show


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen