Neuer Patch für Teamfight Tactics gibt euch mehr seltene Champions

Riot hat die Patch Notes für das jüngste TFT-Update veröffentlicht. Helden der Klasse 2 und 3 tauchen jetzt häufiger im Champion Pool auf.

von Maurice Weber,
02.07.2019 15:06 Uhr

Champions wie Volibear lassen sich Teamfight Tactics jetzt leichter aufleveln. Champions wie Volibear lassen sich Teamfight Tactics jetzt leichter aufleveln.

Das nächste Update für Teamfight Tactics ist da und es schraubt vor allem an den Droprates. Das hat Senior Champion Designer August Browning auf Twitter bekanntgegeben. Es sei bislang zu riskant gewesen, Champions der Klasse 2 oder 3 aufzuleveln, weil sie verglichen mit denen der günstigsten und häufigsten Klasse 1 zu selten auftauchten.

In Teamfight Tactics muss man den gleichen Champion dreimal kaufen, um ihn auf zwei Sterne zu bringen, und neunmal für drei Sterne. Gerade die drei Sterne waren bislang schwer mit Helden über Klasse 1 zu erreichen und bei dem Versuch konnte man eine ganze Menge Gold vergeblich verpulvern. Nun sollen mehr Charaktere die Chance haben, höhere Sternstufen zu erreichen. Dies soll den Pool an Champions, die einen Blick für starke Strategien wert sind, vergrößern.

Die aktuell stärksten Strategien: Guide zu den besten Champion-Combos in Teamfight Tactics

Die kompletten Patch Notes

Neben den Champion-Droprates schraubt das Update auch an der Balance von individuellen Champions. Vor allem wurden die Kosten für eine ganze Reihe von Fähigkeiten reduziert, sodass viele Charaktere ihre Fähigkeiten jetzt früher einsetzen können. Außerdem haben Dämonen einen signifikanten Buff für ihren Gruppenbonus erhalten - sie sah man bislang fast nie auf dem Schlachtfeld.

  • Elise: Manakosten von 100 auf 75
  • Kennen: Angriffsschaden von 60 auf 70, Angriffsgeschwindigkeit von 0,6 auf 0,65
  • Poppy: Trefferpunkte von 750 auf 800, Manakosten von 100 auf 75
  • Varus: Manakosten von 100 auf 75
  • Veigar: Manakosten von 100 auf 85, Fähigkeitsschaden von 300-600 auf 300-700
  • Volibear: Angriffsgeschwindigkeit von 0,5 auf 0,55
  • Miss Fortune: Manakosten von 100 auf 75
  • Karthus: Manakosten von 100 auf 85
  • Dämonen: Chance, gegnerisches Mana zu verbrennen, von 30%/50%70% auf 40%/60%/80%
  • Champion-Wahrscheinlichkeiten angepasst

Neue Droprates Das sind die neuen Champion-Droprates im Detail. Von unserer eigenen Stufe hängt ab, wie wahrscheinlich Champions höherer Klassen im Shop erscheinen. Die Änderungen fallen aber vergleichsweise dezent aus, zum Beispiel wurde die Chance auf Charaktere der Klasse 2 auf Level 4 von 30% auf 35% angehoben.

Alte Droprates Dies sind die alten Raten zum Vergleich. Hier dominieren Klasse-1-Champions die früheren Stufen stärker.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen