Neues Commandos soll ein »Best of« der bisherigen Serienteile werden

Der Chef der neuen Claymore Game Studios erklärt, wie man bei der Neuauflage von Commandos den Geist der Vorgänger einfangen will.

von Christian Just,
08.04.2020 18:16 Uhr

Commandos kommt zurück und will dabei die Stärken der Serie in neuem Gewand präsentieren. Commandos kommt zurück und will dabei die Stärken der Serie in neuem Gewand präsentieren.

Ein neues Commandos kommt! Publisher und Rechteinhaber Kalypso hat für die Entwicklung des nächsten Ablegers der altehrwürdigen Echtzeit-Taktik-Reihe ein neues Studio ins Leben gerufen. Die Darmstädter Spieleschmiede Claymore Game Studios setzt die Serie 17 Jahre nach Commandos 3 und dem zuletzt erschienen HD Remaster von Commandos 2 fort.

Nach so langer Zeit hat sich die Spielelandschaft nachhaltig weiterentwickelt und verändert. Richtige Echtzeit-Taktikspiele wie Commandos sind eher eine Seltenheit gworden, bekannte Ableger sind Shadow Tactics und das kommende Desperados 3 vom Münchner Entwickler Mimimi.

Wie will man das alte Spielprinzip erneuern?

Da kommt natürlich auch die Frage auf, wie ein neues Commandos Spieler heutzutage von sich überzeugen will. Wir haben Jürgen Reußwig, den Studio Director von Claymore, gefragt.

Die Antwort zeigt, dass sich Commandos auf die alten Stärken der Serie konzentrieren, diese aber durch gewonnene Erfahrung erweitern will. So verspricht uns Jürgen Reußwig ein "Best of Commandos":

"Als Grundlage für die Entwicklung des neuen Commandos nehmen wir das erste Commandos - Behind the Enemy Lines und entscheiden von Feature zu Feature aus allen Fortsetzungen, welche davon eine sinnvolle Bereicherung für das Spielerlebnis des neuen Commandos ist. Sozusagen ein 'Best of Commandos'.

Im Fokus des neuen Commandos wird selbstverständlich das Missionserlebnis stehen, welches den Spieler auffordert, gegen eine große Anzahl von feindlichen Truppen mit vielen taktischen Möglichkeiten vorzugehen. Dieser Vorgang erinnert an ein Puzzle, das Stück für Stück gelöst wird. Beim Abschluss dieses 'Puzzles' entsteht ein einzigartiges Erfolgserlebnis, das mit dem Missionserlebnis verknüpft wird."

Das neue Commandos entsteht für PC und Next-Gen-Konsolen, sprich Xbox Series X und PlayStation 5. Ein Release steht aber noch nicht allzu bald an, denn die Entwicklung läuft gerade erst an - vor 2021 sollten wir nicht mit einer Veröffentlichung rechnen.

zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen