New World: Alles, was ihr über die Fraktionen wissen müsst [Anzeige]

In New World könnt ihr euch einer von gleich drei Fraktionen anschließen. Die Wahl sollte zudem gut überlegt sein. Hier erfahrt ihr, wem ihr am besten folgt!

von Sponsored Story ,
06.10.2021 09:20 Uhr

Auf eurer Reise durch New World werdet ihr insgesamt drei unterschiedlichen Fraktionen begegnen, denen ihr euch anschließen könnt. Alledings könnt ihr euch nur einer einzigen beitreten und so deren Vorteile genießen. Hier erfahrt ihr, welche ihr wählen solltet!

Die Qual der Wahl

Nach dem Tutorial führt euch euer Weg in die nächstgelegene Siedlung, wo ihr eine neue Aufgabe erhaltet. In deren Verlauf werdet ihr eure ersten Begegnungen mit den drei unterschiedlichen Fraktionen haben. Wenn ihr Level 10 erreicht, könnt ihr euch schließlich einer anschließen. Pflicht ist das jedoch nicht. Wer will, darf auch fraktionslos unterwegs sein. Die folgenden drei Parteien stehen euch zur Auswahl:

  • Die Marodeure: Die Marodeure sind eine skrupellose Militärmacht, die das Recht des Stärkeren verkörpert und eine freie Nation errichten will, in der jeder sein Glück schmieden kann, der stark und entschlossen genug dazu ist.
  • Das Syndikat: Die im Schatten agierenden und geheimniskrämerischen Mitglieder des Syndikats setzen ihre ganze List und ihren überbordenden Intellekt ein, um sich verbotenes Wissen anzueignen.
  • Das Bündnis: Das Bündnis besteht aus heiligen Kriegern, die von ihrem Glauben an das Licht des Funkens angetrieben werden und mit ihrer ganzen Rechtschaffenheit um die Seelen aller lebenden Wesen kämpfen.

Wechsel ist möglich: Eure Wahl ist nicht in Stein gemeißelt und ihr könnt die Fraktion zu einem späteren Zeitpunkt wechseln. Allerdings nicht beliebig. Zum einen ist der Seitensprung nur alle 120 Tage möglich, außerdem dürft ihr dann nicht der gerade stärksten Fraktion auf dem Server beitreten. Bedenkt außerdem, dass sich auch Gilden für eine Fraktion entscheiden. Ein Syndikat-Spieler kann also nicht Teil einer Marodeur-Gilde sein.

New World auf Steam entdecken

Das können die Fraktionen

Bei den Gruppierungen könnt ihr besondere PvE- sowie PvP-Aufgaben annehmen, mit denen ihr die jeweilige Fraktionswährung erspielt. Mit der dürft ihr euch dann spezielle Fraktionsausrüstung kaufen, die sich allen voran durch ihr Design unterscheiden.

Spielerische Unterschiede gibt es hingegen keine. Denn ganz egal, wem ihr beitretet, habt ihr immer den gleichen Vorteil: Jede einzelne Fraktion gibt euch so gerade zwischen den Leveln 15 und 30 relativ unkomplizierten Zugriff auf gute Ausrüstung zum aufleveln.

Gibt es eine Meta-Fraktion? Das wichtigste bei der Wahl ist letzten Endes also das Aussehen. Denn die besten Endgame-Gegenstände des Spiels bekommt ihr nicht bei den Fraktionshändlern, sondern durch Crafting und die Expeditionen. Und dank einem Transmog-System könnt ihr denen dann das Aussehen der Fraktionsausrüstung verleihen.

New World - Entwickler stellt im Video die exotischen Kulturen und Völker der Spielwelt vor 6:28 New World - Entwickler stellt im Video die exotischen Kulturen und Völker der Spielwelt vor

Wem solltet ihr beitreten?

Welche Fraktion ihr letzten Endes wählt, hängt vor allem vom PvP-Modus sowie eurem persönlichen Spielstil ab. Denn während euch die Gruppierungen keine spielerischen Vorteile liefern, so sind sie ein elementarer Bestandteil der Welt von New World. Die richtige Fraktion für euch ist damit jedoch auch von eurem Server abhängig.

  • Die beste Fraktion für Koop: Wenn ihr gemeinsam mit Freunden spielen wollt, ist die Wahl ziemlich selbstverständlich. Wichtig ist in diesem Fall nur, dass ihr alle der selben Partei beitretet. Zwar können auch Spieler unterschiedlicher Fraktionen PvE-Content miteinander spielen, im PvP ist das jedoch nicht möglich.
  • Die beste Fraktion für Rollenspieler: Wer komplett in die Welt eintauchen und wirklich seinen Charakter verkörpern will, sollte sich danach richten, welche Fraktion zu eurem Alter Ego passt. Ein Dieb ist etwa beim Syndikat besser aufgehoben. Ein Krieger hingegen bei den Marodeuren.
  • Die beste Fraktion für PvE: Nein, PvE-Spieler sollten nicht einfach PvP ausschalten. Denn dann könnt ihr keine PvP-Missionen erledigen und die spezielle Ausrüstung bleibt euch verwehrt. Stattdessen solltet ihr einfach der stärksten Fraktion auf dem Server beitreten. Denn da diese das größte Gebiet besitzt, könnt ihr so zu weiten Teilen von anderen Spielern ungestört die PvP-Missionen erledigen, um schnell eure Belohnungen zu bekommen.
  • Die beste Fraktion für PvP: Wenn ihr Festungen belagern wollt, dann ist die schwächste Fraktion des Servers etwas für euch. Da die die wenigsten Burgen halten, werden sie viel eher offensiv agieren müssen, um neue Befestigungen einzunehmen.
  • Die beste Fraktion für Unentschlossene: Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, wählt ihr einfach gar keine Fraktion. Dann könnt ihr als Söldner jeder Partei beitreten, die nicht genügend Spieler für eine Schlacht hat und Hilfe anfordert. Allerdings bekommt ihr so keinen Zugriff auf die besondere Ausrüstung der Gruppen.

Weiter müsst ihr bedenken, dass die Welt von New World lebt und sich basierend auf den Aktionen der Spieler ändert. Die Underdogs können so im Laufe der Zeit zur vorherrschenden Macht werden, wohingegen die einst dominierende Gruppe plötzlich um ihr Überleben kämpfen muss.

Die vierte Fraktion

Zwar könnt ihr nur drei Fraktionen beitreten, allerdings gibt es insgesamt vier. Die Verderbten kämpfen ebenfalls um das Land. Sie repräsentieren die dunkle Seite von Azoth und werden komplett von der KI gesteuert. Da sie euch bei Sichtkontakt angreifen, könnt ihr auch kein Mitglied bei ihnen werden.

Sie nehmen jedoch wie auch die Marodeure, Syndikat und Bündnis Gebiete in der Welt von Aeternum ein und besitzen Siedlungen. In diesen Gebieten öffnen sich Portale, die die Umgebung verderben. Ihr könnt euch mit anderen Spielern verbünden, um diese zu schließen und somit eine Reihe von einzigartigen Belohnungen zu erhalten.

Dank den unterschiedlichen Fraktionen befindet sich die Welt von New World also in einem steten Wandel, den ihr als Spieler beeinflussen könnt. Und selbst wenn ihr mit eurer Wahl nicht mehr zufrieden seid, könnt ihr stets die Seiten wechseln. Wer alle kosmetischen Optionen freischalten will, muss das sogar!

New World auf Steam entdecken