Character Builds in New World: Kostenloses Tool hilft euch beim Planen von Skills und Talenten

Welcher Skill lohnt sich in New World? Wie level ich meinen Charakter? Ein praktisches und kostenloses Tool liefert euch dazu die Antwort.

von Florian Franck,
30.07.2021 10:58 Uhr

New World verzichtet auf feste Klassen. Stattdessen skillt ihr verschiedene Werte, schraubt euch mit Punkten neue Angriffe und Boni auf die Waffen und werdet damit besser, indem ihr sie benutzt - Skyrim lässt grüßen. Dennoch gibt es die Möglichkeit eigene Builds mit Schwerpunkten zu spielen. Einen stellen wir euch sogar im Detail vor - nämlich den kampftüchtigen Heiler.

Nicht euer Ding? Ein kostenloses Tool hilft euch die perfekte Balance zwischen den verschiedenen Werten zu finden und euren eigenen Build noch vorm Release des MMOs zu erarbeiten. Wir erklären euch wie das Build-Tool von Newworldfans.com funktioniert und welche Funktionen es noch gibt.

So funktioniert das Build-Tool

Zum aktuellen Zeitpunkt ist das Tool nur in Englisch verfügbar. Es ist durchaus vorstellbar, dass nach dem Release auch eine deutsche Version folgen wird - immerhin ist New World auch komplett auf Deutsch spielbar.

Ihr könnt jedem Build einen eigenen Namen geben und auch einen Bestimmungszweck hinterlegen. Dadurch könnt ihr schnell zwischen verschiedenen Klassen-Builds hin- und herschalten.

Im Tool vergebt ihr die verschiedenen Attributspunkte. Fahrt ihr mit der Maus über das Fragezeichen, erhaltet ihr weitere Informationen. Im Tool vergebt ihr die verschiedenen Attributspunkte. Fahrt ihr mit der Maus über das Fragezeichen, erhaltet ihr weitere Informationen.

Das Tool hilft euch auch bei der Wahl der richtigen Waffen und Ausrüstung. Wie auch in New World selbst, könnt ihr zwei verschiedene Waffen-Sets anlegen und die jeweiligen Fähigkeiten einen der drei Slots zuweisen. Das Tool hilft euch nicht nur beim PvE, sondern auch beim PvP, wo andere Schwerpunkte nötig sind als im Kampf gegen Monster.

Alle Infos zu den großen Schlachtmodi, den Gilden-Kompanien und mehr findet ihr in unserer großen Übersicht:

PvP in New World: Alles zu Modi, Fraktionen und Massenschlachten   88     4

Mehr zum Thema

PvP in New World: Alles zu Modi, Fraktionen und Massenschlachten

Noch umfangreicher wird es bei der Ausrüstung: Die einzelnen Slots verfügen über eine Suchfunktion per Text, oder ihr scrollt durch die einzelnen Items durch, bis ihr das passende gefunden habt. Zu jeder Ausrüstung erhaltet ihr die dazugehörigen Werte und auch die optionalen Slots für Gems können belegt werden.

Ausrüstung nach Wunsch: Der Calculator gibt auch Infos zu den jeweiligen Gegenständen. Ausrüstung nach Wunsch: Der Calculator gibt auch Infos zu den jeweiligen Gegenständen.

Was kann das Build-Tool noch und was fehlt?

Das Tool selbst befindet sich, wie New World selbst, noch in der Beta. Die Auswirkungen der Attribute auf eure Lebenspunkte, Mana und Ausdauer werden noch nicht berechnet. Die Builds können für die Stufen 20, 25, 30, 35, 40, 45, 50, 55 und 60 erstellt werden. Dabei passen sich die zu verteilenden Attributspunkte automatisch der Stufe an.

Jeder Build kann mit einer Beschreibung versehen werden und gespeichert werden. Allerdings braucht ihr einen Account auf der Website, um den jeweiligen Build zu sichern. Nach der Erstellung wird ein Link generiert, den ihr auch an Freunde versenden könnt. Wenn ihr den eigenen Build nicht mit allen anderen Teilen möchtet, schaltet ihr die Option »Private Build« ein.

Wollt ihr noch mehr Tipps zum Start, solltet ihr unbedingt unseren Einsteiger-Guide lesen. Außerdem zeigen wir euch, wie ihr mit einem kleinen Trick sofort alle Schnellreisepunkte entdeckt.

Was haltet ihr von dem Tool und werdet ihr es während der Beta und nach dem Release nutzen? Und welche Funktion gefällt euch am Besten? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.