Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Geforce RTX 2070 Super im Test und Vergleich mit RTX 2070 und RTX 2080

Nvidia frischt Turing auf: Die Geforce RTX 2070 im Test performt auf dem Niveau der RTX 2080 und GTX 1080 Ti. Wir klären, für wen sich das neue Modell lohnt.

von Christoph Liedtke,
02.07.2019 15:00 Uhr

Die Geforce RTX 2070 Super im Test bietet Performance auf dem Niveau einer Geforce GTX 1080 Ti.Die Geforce RTX 2070 Super im Test bietet Performance auf dem Niveau einer Geforce GTX 1080 Ti.

Nvidia frischt die aktuelle RTX-2000-Generation mit den Geforce-Modellen RTX 2060 Super und RTX 2070 Super sowie mit der Ende Juli kommenden RTX 2080 Super neu auf - der Turing-Refresh bringt bei der Geforce RTX 2070 Super im Test mehr Leistung zum gleichen Preis.

Die Geforce RTX 2070 Super bietet eine Performance auf GTX 1080 Ti-Niveau und macht entsprechend der RTX 2080 Konkurrenz. Die RTX 2080 wird also durch die 2070 Super ersetzt, die ab dem 9. Juli 2019 als RTX 2070 Super als Founders Edition erhältlich sein wird, Custom Designs anderer Hersteller folgen in Kürze.

Gegen die RX 5700 XT

Der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist dabei nicht zufällig gewählt. Am 7. Juli 2019 meldet sich AMD mit den Navi-Grafikkarten Radeon RX 5700 XT und RX 5700 in der gehobenen Grafikkarten-Mittelklasse zurück und zielt dabei in Sachen Leistung auf die RTX 2070 (RX 5700 XT) beziehungsweise RTX 2060 (RX 5700) ab.

Die RTX 2070 Super erscheint zeitgleich mit der RTX 2060 Super, der wir einen separaten Test gewidmet haben, die Benchark-Ergebnisse der 2060 Super findet ihr aber auch hier.

Geforce RTX 2060 Super im Test

RTX 2070 Super vs. RTX 2070

Im Vergleich zur herkömmlichen Geforce RTX 2070 setzt der Nachfolger auf den von der RTX 2080 bekannten TU104-Grafikchip und bietet höhere Taktraten. Die wichtigsten Unterschiede der RTX 2070 Super im Vergleich zur RTX 2070:

  • anderer Grafikchip: TU104 statt TU106
  • höhere Taktraten: 1.605 MHz (1.770 MHz) statt 1.410 MHz (1.620 MHz)
  • mehr Shader- und Textur-Einheiten: 2.560 und 160 statt 2.304 und 144
  • gesteigerte Leistungsaufnahme (TDP): 215 statt 175 Watt (Customs) respektive 185 Watt (Referenz)

Die Super-Modelle bieten ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und sollen AMDs kommende Radeons RX 5700 XT und RX 5700 noch vor dem Start kontern.Die Super-Modelle bieten ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und sollen AMDs kommende Radeons RX 5700 XT und RX 5700 noch vor dem Start kontern.

RTX 2070 Super vs. RTX 2080

Durch die höhere Rohleistung der Geforce RTX 2070 Super ist das neue Modell nicht nur schneller als die bisherige RTX 2070, sondern wird auch der Geforce RTX 2080 gefährlich. So gefährlich, dass Nvidia die 2080 einstellen und am 23. Juli 2019 die RTX 2080 Super bringen wird.

Die offizielle Preisangabe der RTX 2070 Super beträgt 529 Euro. Damit bietet Nvidia rund acht Monate nach Veröffentlichung der RTX 2070 Mitte Oktober 2018 etwas mehr Leistung zum identischen Preis (UVP).

Die RTX 2070 Super wird zunächst als Founders Edition verkauft, die dieses Mal weder teurer noch schneller als Custom Designs diverser Hersteller sein soll, die ebenfalls noch im Juli 2019 erwartet werden.

Nvidia Geforce RTX 2000 Super-Serie - Modelle, Preise, Specs und Tests

GPU

Takt
(Boost)

Shader

Speicher

RT-/
Tensor-
Kerne

TMUs/ROPs

Speicher-
Bandbreite

RTX 2060

1.680 MHz

1.920

6,0 GB

30/240

120/48

336,1 GB/sec

RTX 2060 Super

1.650 MHz

2.176

8,0 GB

34/272

136/64

448 GB/sec

RTX 2070 *

1.620 MHz

2.304

8,0 GB

36/288

144/64

448 GB/sec

RTX 2070 Super

1.770 MHz

2.560

8,0 GB

40/320

160/64

448 GB/sec

RTX 2080 *

1.710 MHz

2.944

8,0 GB

46/368

184/64

448 GB/sec

RTX 2080 Ti

1.545 MHz

4.352

11,0 GB

68/544

272/88

616 GB/sec

* wird nicht mehr produziert/im Abverkauf

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(67)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen