Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Wertung: Orwell im Test - 2017 ist 1984

Wertung für PC
85

»Orwell jagt dem Spieler/Überwacher intensive, kalte Schauer über den Rücken. Wenn er denn gewillt ist, viel zu lesen.«

GameStar
Präsentation
  • stilsicherer Rotoskopie-Look
  • unaufgeregte Musikuntermalung mit dramatischen Höhepunkten
  • Telefonate und Chats aufregend in Echtzeit inszeniert
  • Benutzeroberfläche intuitiv und aufgeräumt
  • Benutzeroberfläche trotzdem teilweise fummelig zu bedienen

Spieldesign
  • Entscheidungen haben nachvollziehbare, gnadenlose Auswirkung
  • Charaktere und Schicksale authentisch angelegt
  • wie ein interaktiver Roman aufgebaut
  • Datenflut hin und wieder zu massiv

Balance
  • nicht sehr schwer zu verstehen
  • Texte haben gute Längen und überfordern nicht
  • keinerlei Zeitdruck
  • Informationen sind häufig logisch und anschlussfähig
  • keine Hilfestellung bei Hängern

Story/Atmosphäre
  • komplett überzeugende Überwachungsgeschichte
  • reißt emotional mit
  • baut psychischen Druck auf
  • Story bietet sehr spannende Wendungen
  • perfekt ausgespieltes Netz an Akteuren

Umfang
  • verschiedene Überwachungswerkzeuge
  • sehr viele Zusatzinfos durch Zeitungen, Mailverkehr und Tele
  • hoher Wiederspielwert
  • kurze Spielzeit

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (34)

Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.