Overwatch: Das Jahr des Schweins - Neujahrs-Event startet am 24. Januar mit neuen Skins

Vom 24. Januar bis 18. Februar findet das diesjährige Neujahres-Event in Overwatch statt. Wie jedes Jahr gibt es eine Reihe neuer kosmetischer Items.

von Mathias Dietrich,
19.01.2019 08:12 Uhr

Lü Bu Reaper ist der erste Skin, den Blizzard für das Jahr des Schweins in Overwatch bekannt gab.Lü Bu Reaper ist der erste Skin, den Blizzard für das Jahr des Schweins in Overwatch bekannt gab.

Am 24. Januar startet das jährliche Neujahrs-Event von Overwatch. Nach dem Jahr des Hundes 2018 folgt nun das Jahr des Schweins. Und für das gibt es eine Reihe neuer Skins und weiterer kosmetischer Items für den kompetitiven Shooter von Blizzard.

Wie immer stellt der Entwickler die neuen Skins bis zum Event-Start auf seinen Social-Media-Kanälen vor. Den ersten könnt ihr euch schon ansehen: Lü Bu Reaper. Der Skin für den Damage Dealer gibt ihm eine festliche Maske mit einem roten Schweif.

Korrekte Vorhersage eines Overwatch-Fan

Diesen Skin sagte ein Nutzer auf Reddit bereits vor 11 Monaten voraus. Er basiert auf dem bekannten chinesischen Roman »Romance of the Three Kingdoms«. Die Ära der drei Königreiche ist in China, was im Westen der zweite Weltkrieg ist, wenn es um Settings in Videospielen geht.

Weitere potentielle Skins könnten laut dem Nutzer die folgenden sein:

  • Diaochan Widowmaker
  • Guan Yu Reinhardt
  • Red Hare Orisa
  • Zhuge Liang Moira

Diese Skins kehren zurück

Im Laufe der kommenden Tage wird Blizzard auch die weiteren Skins vorstellen und zum Release des Events dürfte es wieder eine offizielle Seite geben, auf der sämtliche der kosmetischen Items aufgelistet sind, die ihr über die Zeitdauer der Veranstaltung bekommen könnt.

Dazu zählen wie immer nicht nur die Skins, Emotes, Highlight-Intros und so weiter aus dem Jahr das Schweins, sondern auch sämtliche aus den vorherigen Neujahres-Events. Die findet ihr in unseren dazugehörigen News:

Alle Items bekommt ihr aus den speziellen Neujahres-Lootboxen. Die erhaltet ihr einmal durch Level-Ups, sowie durch Siege in den Arcade-Spielmodi des Helden-Shooters. Als Alternative bietet Blizzard natürlich auch den Einsatz der Kreditkarte an, um euch die Boxen mit zufälligen Inhalten zu kaufen.

Das Event wird insgesamt drei Wochen dauern und am 18. Februar 2019 enden. Bereits erspielte Skins behaltet ihr und auch gesammelte Lootboxen könnt ihr noch öffnen. Neue Boxen mit den Neujahres-Items könnt ihr euch dann jedoch nicht mehr verdienen.

Plus-Report: Videospielabhängigkeit - Teil 2: Machen Lootboxen süchtig?

Jetzt für die GameStars abstimmen und gewinnen!

Abstimmen und abräumen!

Wer uns schon länger kennt, der weiß: Wir haben zu allem eine Meinung und geben zu Spielen und Themen der Games-Branche gern unseren Senf ab. Was wir aber nun schon seit 18 Jahren (endlich volljährig!) unseren Lesern überlassen, ist die Wahl der besten Spiele des Jahres.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel: Unter allen Teilnehmern verlosen wir unzählige Spiele-Keys von GOG.com im Gesamtwert von über 1.000 Euro, eine lebensgroße Alexios-Statute aus Assassin's Creed: Odyssey im Wert von 1,800 Euro, eine 500 Million Limited Edition Playstation 4 Pro im Wert von 499 Euro sowie - exklusiv für Mitglieder von GameStar Plus - ein Hardware-Upgrade-Paket mit dem 27"-Monitor PG27VQ und der ROG Strix RTX 2060 Grafikkarte von ASUS im Wert von 1.300 Euro! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.


Jetzt für die GameStars abstimmen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen