Overwatch: Genialer Schachzug mit Bastion begeistert Fans

Beim Finale der Overwatch-League wurde Bastion-Spieler "Architect" zum Trapezkünstler und begeisterte mit seinem genialen Spielzug die Fans und Kommentatoren.

von Dennis Zirkler,
01.10.2019 16:00 Uhr

Bastion galt bislang als nicht sonderlich agiler Held. Bastion galt bislang als nicht sonderlich agiler Held.

Am 29. September 2019 fand das große Finale der Overwatch-League in Philadelphia statt. Das Team San Francisco Shock gewann mit einem 4:0-Kantersieg über die Vancouver Titans und konnte damit die Siegprämie von 1.100.000 US-Dollar einstreichen. Besonders ein Spielzug sorgte während der Partie für große Begeisterung bei Fans und Kommentatoren.

Auf der zweiten Karte des Finales - Eichenwalde - befand sich San Francisco im Angriff und stand kurz davor, die Payload zum letzten Punkt der Map zu bringen. Dass Bastion-Spieler sich mit Tricks wie Meis Ice-Wall oder Symmetras Teleportern in bessere Schusspositionen bringen ist nichts Neues.

Doch was Minho »Architect« Park allerdings im Finale zeigte, überraschte nicht nur seine Gegner der Vancouver Titans - denn er wurde kurzerhand zum Trapezkünstler, wie Kommentaror Mitch "Uber" Leslie die Situation beschrieb.

Nachdem er seine ultimative Fähigkeit zündete und sich damit in einen Panzer verwandelte, sprang Bastion-Spieler »Architect« mit einem Rocket-Jump auf den Kronleuchter im finalen Raum der Karte. Von dort aus hatte er nun den optimalen Überblick über das Schlachtfeld und konnte ungehindert die Feinde aufs Korn nehmen.

Nicht nur die Fans im Stadion waren lautstark begeistert, auch auf Reddit wird Architects Aktion fasziniert kommentiert. Reddit-User Prettypotions schreibt: »Ich war live dabei und wurde irgendwie total umgehauen.« Auch Avecinat sagt, dass er und seine Freunde bei diesem Spielzug komplett durchgedreht seien.

Besonders laut hat sich wohl auch Detectiveriggsbogson gefreut: Seine Katze habe aufgrund seines Jubels fluchtartig das Wohnzimmer verlassen. Am besten beschreibt wohl jeDnDej das, was viele Overwatch-Spieler beim Betrachten dieses genialen Spielzugs dachten: Das war episch.

Natürlich nutzen einige Reddit-User die Aktion für Witze. Pointlessone schreibt: »Ich kann nicht abwarten, bis das hier auch im Bronze-Bereich probiert wird: Bastion zündet seinen Ultimate, sprengt sich selbst in die Luft weil er nur noch 15 HP hatte, läuft zurück, verlangt einen Teleporter vom Junkrat, der Teamchat wird zum verbalen Schlagabtausch wer die meisten Medaillen hat und am Ende sind irgendwie wieder die Heiler schuld.«

Overwatch hat vor kurzem einen riesigen Remaster-Patch bekommen - was alles drinsteckt, lest ihr in unserem Artikel.

Wo die Lootboxen aus Overwatch & Co. herkommen und warum sie nicht weggehen

Der Story-Trailer vom neuen Overwatch-Helden Sigma ist ein kleiner Sci-Fi-Thriller 2:06 Der Story-Trailer vom neuen Overwatch-Helden Sigma ist ein kleiner Sci-Fi-Thriller


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen