Overwatch - Spectator-Mode zur BlizzCon angekündigt, voller Release später

Blizzard plant Overwatch um einen vollständigen Zuschauer-Modus mit Replays zu erweitern. Einen ersten Test gibt es zur Blizzcon 2018. In Zukunft sollt ihr das Feature aber auch für eure eigenen Matches nutzen können.

von Mathias Dietrich,
24.10.2018 17:04 Uhr

Blizzards Helden-Shooter Overwatch bekommt bald einen Zuschauer-Modus. Den neuen »World Cup Viewer« kündigte Jeff Kaplan (Lead Director) in einem neuen Entwickler Update von Oktober 2018 an.

Den Viewer könnt ihr euch noch vor der Blizzcon als Beta-Version über den Battle.net-Client herunterladen. Er erlaubt es euch, den Overwatch World Cup direkt aus dem Spiel heraus anzusehen. Das gilt für Live-Matches sowie die Wiederholungen.

Spectator-Tools wie die Profis

Kaplan zufolge werdet ihr in dem World Cup Viewer sämtliche Tools zur Verfügung gestellt bekommen, die auch professionelle E-Sport-Kommentatoren benutzen. Ihr könnt die Kamera frei bewegen, in die Ego-Ansicht oder 3rd-Person-Sicht schalten und auch eine Overview-Map nutzen.

Wer gerne die einzelnen Spielzüge der Profis analysieren will, kann das mit dem Viewer ebenfalls tun. Dafür habt ihr in den Wiederholungen einige zusätzliche Features. Ihr könnt nicht nur die Kamera wie in Live-Matches bewegen, sondern auch die Spielgeschwindigkeit beeinflussen. Ihr habt die Möglichkeit das Match anzuhalten und die Kamera zu bewegen, ihr könnt es in Zeitlupe ablaufen lassen, aber auch beschleunigen.

Für alle nach der Blizzcon

Die Beta funktioniert nur während des World Cup und benötigt die spezielle Version des Client. Grund ist, dass Blizzard das Feature erst ausführlich testen will, ehe der Entwickler es auch in die standardmäßige Version von Overwatch einbaut.

Wann genau das passieren wird, wissen wir noch nicht. Aber auf jeden Fall habt ihr dann die Möglichkeit auch Wiederholungen eurer eigenen Matches anzusehen. Die Replay-Funktion funktioniert damit nicht ganz unähnlich wie Ansel von Nvidia. Ihr werdet damit also auch besonders spektakuläre Screenshots erstellen können. Und besonders kreative Naturen erschaffen vielleicht gar Fanfilme.

Overwatch World Cup auf der Blizzcon

Mit dem Overwatch World Cup auf der Blizzcon 2018 will Blizzard herausfinden, welches Land am besten Overwatch spielt. Statt Teams wie Boston Uprising und Seoul Dynasty treten hier Nationen gegeneinander an. Auf der Blizzcon finden das Viertelfinale, Halbfinale und das Finale des World Cups statt.

In der Gruppenphase konnten sich die USA, UK, Südkorea, Australien, Frankreich, Kanada, China und Finnland behaupten. Diese Länder werden dann im Viertelfinale auf der Blizzcon aufeinandertreffen. Deutschland spielte in Gruppe D und konnte hier nur den vierten Platz erreichen.

Overwatch mal nicht am PC: Die ersten sechs Lego-Sets sind bekannt.

Overwatch - Fantastischer Render-Film "Shooting Star" mit D.Va 7:47 Overwatch - Fantastischer Render-Film "Shooting Star" mit D.Va

Overwatch - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen