Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Path of Exile im Test - Kann ein kostenloses Action-RPG besser sein als Diablo 3?

Fazit der Redaktion

Sascha Penzhorn
@Berserkerkitten

Unser Wertungssystem definiert ein Spiel mit 90er-Wertung als ein Muss für ambitionierte Spieler. Das trifft bei einem komplexen Spiel wie Path of Exile vielleicht nur bedingt zu. Aber die 90 vergeben wir auch für absolute Ausnahmeprogramme und Path of Exile ist ohne jeden Zweifel außergewöhnlich gut, es wird ständig erweitert und verbessert und kostet dabei keinen Cent, während in den Seasons bei Diablo 3 seit einer gefühlten Ewigkeit keine nennenswerten Neuerungen mehr kommen.

Das meine ich gar nicht als Bashing, ich selbst spiele Diablo 3 immer noch gerne und regelmäßig. Aber die Story in Path of Exile ist besser und umfangreicher, das Endgame bietet wesentlich mehr Abwechslung, das Charaktersystem ist überwältigend clever und komplex. Ist Path of Exile mit seiner endlich hart erkämpften 90 jetzt ein Spiel, das garantiert jedem gefallen wird? Vermutlich nicht. Aber es ist ein Spiel, dass definitiv jeder mal ausprobiert haben sollte.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (330)

Kommentare(330)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.