Patrizier 4 - Inhalts-Update mit neuen Missionen (Update)

Ein Inhalts-Update für die Wirtschartssimulation Patrizier 4 soll gegen Ende dieser Woche erscheinen und unter anderem neue Missionen bieten. Update: Der Patch ist nun zum Download verfügbar.

von Andre Linken,
10.09.2010 15:20 Uhr

Kaum steht die Wirtschaftssimulation Patrizier 4 im Handel, da kündigt der Publisher Kalypso Media bereits das erste Inhalts-Update an. Dieses soll noch im Verlauf dieser Woche erscheinen und zahlreiche Neuerungen bieten. So erwarten Sie unter anderem zusätzliche Gilden-Missionen, eine überarbeitete Seekarte und neue Animationen. Ein konkreter Termin für die Veröffentlichung des Updates steht bisher noch nicht fest.

» Den Test von Patrizier 4 lesen

Update (10.9.2010): Nach anfänglichen Problemen wurde das Content-Update 1.1.1 ist inzwischen veröffentlicht. Sie können die neuen Inhalte über den spielinternen Kalypso-Launcher automatisch herunterladen und installieren, müssen aber registriert sein. Das Update ist aber komlpett kostenlos.

Patch-Notes zu Patrizier 4 v1.1.1

  • Zwei seltene Abstürze beseitigt, die in unterschiedlichen Situationen auftreten konnten
  • Erledigte Forderungen des Landesfürsten können im Logbuch nun auch gelöscht werden
  • Das GeldKlimper-Geräusch wurde leiser gestellt und in die options.ini aufgenommen
  • Rivalen melden sich beim Bau vieler Gebäude nicht mehr pro Gebäude
  • Probleme im Zusammenhang mit der Konvoiliste beseitigt
  • Ein Problem im Zusammenhang mit dem Durchschalten eigener Kontore (mittels TAB-Taste im geöffneten Kontor) beseitigt
  • Mausscroll-Problem am Bildschirmrand bei bestimmten Auflösung beseitigt
  • Probleme mit der Preisanzeige im Handelsroutendialog beseitigt. Zuvor verwendete Preise werden nur übernommen, wenn eine Stadt neu hinzugefügt wird
  • In der Seeschlacht wird nun ein Sound für jede einzelne Kanone abgespielt
  • Das Ereignis »Feuer« wurde implementiert. Es kommt aufgrund der möglichen heftigen Auswirkungen erst ab Schwierigkeitsgrad »Fortgeschritten« vor

Neuerungen des Inhalts-Updates für Patrizier 4

  • Detailliertere Seekarte mit animiertem Wasser.
  • Neues Hintergrundbild für das Hauptmenü.
  • Animierte Hafenkräne.
  • Unterschiedliche Bodentexturen in verschiedenen Regionen.
  • In einigen Regionen werden nun unterschiedliche Wohnhäuser verwendet.
  • Einige Bedienungsschwächen im Interface beseitigt.
  • Neue Missionen, um Zusätzliche Sabotage-Missionen und Heirat implementiert.
  • Asynchrone Sprachausgabe bei den Einführungsvideos beseitigt.
  • Die Spielzeit wird nun im Handelsfenster angehalten. Die Leertaste für den Zeitvorlauf funktioniert aber weiterhin.
  • Neue "dunkle" Missionen und Sabotagemöglichkeiten in der Taverne: Rufmord begehen lassen, Handel mit Piraten, Aufstand anzetteln, Feuer gezielt legen lassen.
  • Neue Warenlieferungs-Missionen im Rathaus.
  • Neue Missionen in der Gilde: Stimmung des Landesfürsten verbessern, Hungernot in einer Stadt auslösen.
  • Folgende neue Ereignisse wurden implementiert: Feuerausbruch in einer Stadt, Schiffsbrüchiger auf See, Landesfürst blockiert Häfen mit Hilfe von Piraten, Landesfürst lässt keine Bettler in die Stadt.
  • Die Heirat und die Familie wurde implementiert. Der User kann nun ab einem bestimmten Wohlstand in Form einer Mission im Rathaus die Forderungen eines Werbers erfüllen und dadurch heiraten.

Patrizier 4 - Screenshots ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen