GameStars 2019

Plague Inc. hat jetzt eine neue virale Gefahr: Fake News

Normalerweise verfolgt ihr in Plague Inc. das morbide Ziel, Krankheiten in der Welt zu verbreiten. Doch nun gibt's eine neue Plage: Fake News.

von Dimitry Halley,
09.12.2019 13:24 Uhr

In Plague Inc. verbreitet ihr normalerweise Krankheiten, wahlweise aber auch Fake News. In Plague Inc. verbreitet ihr normalerweise Krankheiten, wahlweise aber auch Fake News.

Im Strategiespiel Plague Inc. verfolgt ihr eigentlich ein sehr morbides Experiment: Wie lassen sich Epidemien besonders effektiv auf der Welt verbreiten? In den meisten Szenarien versteht das Spiel unter einer Epidemie den Ausbruch einer Virus-Infektion. Das jüngste Update fügt jedoch eine neue Art von Plage hinzu: Fake News.

In einem offiziellen Statement erläutern die Entwickler, unmittelbar zur anstehenden Wahl in Großbritannien mit professionellen »Fact Checking«-Organisationen zusammengearbeitet zu haben, um ein glaubhaftes neues Szenario ins Spiel zu patchen. Eines dieser Portale ist beispielsweise Politifact - eine journalistische Seite, die sich auf das Überprüfen von Newsfakten spezialisiert.

Die Entwickler weisen in ihrem Posting auf die Gefahr hin, die Fake News in ihren Augen für die Gesellschaft darstellen. »Genau wie eine tödliche Pandemie ist auch die Verbreitung von Falschinformationen eine große Bedrohung für unsere Gesellschaft«, kommentiert Chef-Entwickler James Vaughan. Mehr zur Faszination hinter Plague Inc. findet ihr im folgenden Video:

Plague Inc. vs. DEFCON - Welches ist das böseste Spiel der Welt? 4:58 Plague Inc. vs. DEFCON - Welches ist das böseste Spiel der Welt?


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen