Planet Coaster - Spieler baut ganzen Film »Aliens: Die Rückkehr« als Achterbahn

Von Spielern erstellte Inhalte sind eine feine Sache. Vor allem, wenn sie einen der besten Action-Filme aller Zeiten nacherzählen.

von Dimitry Halley,
09.01.2018 12:59 Uhr

»Aliens« gehört für viele Genre-Fans zu den besten Filmfortsetzungen überhaupt.»Aliens« gehört für viele Genre-Fans zu den besten Filmfortsetzungen überhaupt.

Viele Fans zeigen sich bestürzt über den »Niedergang« der Alien-Franchise. So grandios die ersten Filmauftritte des mörderischen Xenomorphs auch waren - mit Prometheus und Alien: Covenant zeigten sich viele Zuschauer alles andere als einverstanden. Umso besser, dass das großartige Erbe von einst an anderer Stelle weiterlebt: Zum Beispiel auf Achterbahnen.

Planet Coaster ist als Spiel nicht nur die Wiedergeburt alter Rollercoaster-Tycoon-Tage, sondern bietet über Steam Workshop und diverse Modding-Tools Hobby-Bastlern die Möglichkeit, komplett eigene Fahrgeschäfte zu entwerfen. Der YouTuber Hin Nya hat sich entschieden, kurzerhand die kompletten Handlungspunkte von »Aliens: Die Rückkehr« als Achterbahn nachzubauen.

Mehr zu Planet Coaster: Unser Test zur Achterbahn-Simulation

Zwar überrennen einen die Xenomorphs in der 15-minütigen Fahrt deutlich weniger tödlich als in der Filmvorlage, aber rein atmosphärisch fängt der Trip den Film wunderbar ein. Wer in Phantasialand, Europa Park und Co. immer ein Faible für Geisterbahnen und Weltraum-Fahrgeschäfte hatte, kann sich die Aliens-Variante ja ruhig mal anschauen - schließlich gilt Aliens als einer der besten Teile der Serie:

Planet Coaster - Test: Das Spiel mit den zwei Gesichtern 7:25 Planet Coaster - Test: Das Spiel mit den zwei Gesichtern


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen