Pokémon GO - Was ändert Update 0.47.1 bzw. 1.17.0?

Das nächste Update für das beliebte Mobile-Spiel Pokémon GO ist online. Die Patch-Notes für Version 0.47.1 für Android und 1.17.0 für iOS fallen ernüchternd aus. Aber vielleicht sind sie nicht vollständig.

von Christian Fritz Schneider,
19.11.2016 14:14 Uhr

Auf tolle Neuerungen müssen Spieler bei Pokémon Go mit dem Update 0.47.1 / 1.17.0 verzichten. Auf tolle Neuerungen müssen Spieler bei Pokémon Go mit dem Update 0.47.1 / 1.17.0 verzichten.

Das nächste Update für Pokémon GO ist für iOS- und Android-Geräte online und bringt das Mobile-Spiel auf die Version 0.47.1 auf Geräten mit dem Google-Betriebssystem und 1.17.0 auf Apple-Geräten.

Die offiziellen Änderungen fallen allerdings sehr überschaubar aus. Es gibt nur ein paar Text-Korrekturen und ein Fehler bei den Video-Animationen der Eier wurde entfernt.

Offizielle Patchnotes für Pokémon GO 0.47.1 Android / 1.17.0 iOS

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Video-Animation des Ausbrütens der Eier manchmal von der Kartenansicht sichtbar war.
  • Kleinere Text-Behebungen.

Die Kollegen von MeinMMO berichten allerdings von ersten Spekulationen, dass das Update auch auf versteckte Änderungen in Form eines neuen Bonus-Events vorbereiten könnte. Ähnlich wie schon bei den Bonus-Events nach dem Update 0.45.0.

Unwahrscheinlich ist das nicht, schließlich bringen Events, wie zuletzt auch das Halloween-Special, wieder mehr Spieler dazu, die Mobile-App zu nutzen. Und auch sonst wirft der Entwickler Niantic derzeit mit Belohnungen um sich, um die Spielerzahl zu halten.

Die Alternative:»Harry-Potter«-Pokémon erreicht erstes Stretchgoal

News: Pokémon GO bekommt 100 neue Gen-2-Monster - EA registriert neues Need for Speed 2:59 News: Pokémon GO bekommt 100 neue Gen-2-Monster - EA registriert neues Need for Speed

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.