Pokémon GO - Was ändert Update 0.47.1 bzw. 1.17.0?

Das nächste Update für das beliebte Mobile-Spiel Pokémon GO ist online. Die Patch-Notes für Version 0.47.1 für Android und 1.17.0 für iOS fallen ernüchternd aus. Aber vielleicht sind sie nicht vollständig.

Auf tolle Neuerungen müssen Spieler bei Pokémon Go mit dem Update 0.47.1 / 1.17.0 verzichten. Auf tolle Neuerungen müssen Spieler bei Pokémon Go mit dem Update 0.47.1 / 1.17.0 verzichten.

Das nächste Update für Pokémon GO ist für iOS- und Android-Geräte online und bringt das Mobile-Spiel auf die Version 0.47.1 auf Geräten mit dem Google-Betriebssystem und 1.17.0 auf Apple-Geräten.

Die offiziellen Änderungen fallen allerdings sehr überschaubar aus. Es gibt nur ein paar Text-Korrekturen und ein Fehler bei den Video-Animationen der Eier wurde entfernt.

Offizielle Patchnotes für Pokémon GO 0.47.1 Android / 1.17.0 iOS

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Video-Animation des Ausbrütens der Eier manchmal von der Kartenansicht sichtbar war.
  • Kleinere Text-Behebungen.

Die Kollegen von MeinMMO berichten allerdings von ersten Spekulationen, dass das Update auch auf versteckte Änderungen in Form eines neuen Bonus-Events vorbereiten könnte. Ähnlich wie schon bei den Bonus-Events nach dem Update 0.45.0.

Unwahrscheinlich ist das nicht, schließlich bringen Events, wie zuletzt auch das Halloween-Special, wieder mehr Spieler dazu, die Mobile-App zu nutzen. Und auch sonst wirft der Entwickler Niantic derzeit mit Belohnungen um sich, um die Spielerzahl zu halten.

Die Alternative:»Harry-Potter«-Pokémon erreicht erstes Stretchgoal

News: Pokémon GO bekommt 100 neue Gen-2-Monster - EA registriert neues Need for Speed 2:59 News: Pokémon GO bekommt 100 neue Gen-2-Monster - EA registriert neues Need for Speed

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.