Portal 2 - Valve-Überraschung: Puzzlespiel auch für PlayStation 3

Unverhofft kommt oft: Valve entwickelt entgegen früherer Abneigung mit Portal 2 erstmals für PlayStation 3.

von Michael Obermeier,
15.06.2010 22:39 Uhr

Für PC-Spieler eher enttäuschend, auf der Sony-Pressekonferenz aber eine gelungene Überraschung von Valve: Portal 2 wird neben dem PC und der Xbox 360 2011 auch für PlayStation 3 erscheinen. Die PlayStation 3-Version bietet außerdem Steam-Support. Im Klartext: Die Version für Sonys Konsole bietet automatische Updates, Steam-Erfolge sowie die Steam-Cloud als Online-Speicherplatz für Spielstände. Nicht erwähnt wurde, ob Portal 2 für PlayStation 3 auch die neue Move-Steuerung unterstützt.

Diese Ankündigung kommt um so überraschender, als sich Valve-Chef Gabe Newell in der Vergangenheit wiederholt gegen die PS3 ausgesprochen hat. So wäre es Newell zu Folge ungleich komplizierter für die PlayStation 3 zu entwickeln. Bisher hatte das Studio deshalb nur für PC und Xbox 360 entwickelt.

Wir werden Portal 2 in den kommenden Tagen auf der E3 anspielen und Ihnen unsere Eindrücke als Vorschau-Artikel präsentieren.

Update: Valve hat außerdem einen kurzen Teaser-Trailer zu Portal 2 veröffentlicht.

» E3-Teaser-Trailer zu Portal 2 ansehen


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen