Prince of Persia - Artworks könnten auf neues Spiel hindeuten

Für ein Projekt an einer Kunsthochschule erstellten Studenten im Auftrag von Ubisoft Konzeptzeichnungen für ein neues Prince of Persia, das in einem ungewöhnlichen Setting spielen sollte.

von Martin Dietrich,
16.10.2017 12:35 Uhr

So stellen sich Kunststudenten ein Prince of Persia in der Neuzeit vor. (Konzeptzeichnung von Alexis Vynckier) So stellen sich Kunststudenten ein Prince of Persia in der Neuzeit vor. (Konzeptzeichnung von Alexis Vynckier)

Kehrt der persische Prinz zurück? Zumindest für ein Kunstprojekt an der Hochschule Pivaut in Montreal sah man den Akrobaten und Zeitverdreher mal wieder. In Zusammenarbeit mit Ubisoft Montreal sollten die Studenten Artworks für ein neues Prince of Persia zeichnen. Einzige Vorgabe war ein Prince of Persia, welches in der Neuzeit angesiedelt sein muss. Im Ubisoft Forum sind drei Ergebnisse dieses Projekts aufgetaucht.

Prince of Persia in der Neuzeit - Artworks von Kunststudenten ansehen

In den Konzeptbildern tauchen mehrmals die Namen Benham für den Prinzen und Ava für die weibliche Hauptrolle auf. Durch das Neuzeit-Setting verpassen die Künstler der Serie einen modernen Look mit Handys, Pistolen und Taschenlampen - natürlich spielt der Sand der Zeit aber weiterhin eine wichtige Rolle. Bisher ist unklar, ob Ubisoft die Zeichnungen tatsächlich für ein neues Prince of Persia Spiel verwenden möchte oder ob der Publisher nur nach neuen Talenten für andere Spielemarken gesucht hat. In der Vergangenheit sprach Ubisoft in Interviews davon, dass die Rückkehr von Splinter Cell oder Prince of Persia nicht auszuschließen sei.

Der letzte Auftritt vom Prinzen liegt schon sieben Jahre zurück. 2010 erschien Prince of Persia: Die vergessene Zeit und die Filmumsetzung mit Jake Gyllenhaal kam in die Kinos.

Wie konnte COD: Advanced Warfare passieren? - Und warum fehlt bei Prince of Persia die Hälfte? GameStar TV PLUS 27:36 Wie konnte COD: Advanced Warfare passieren? - Und warum fehlt bei Prince of Persia die Hälfte? GameStar TV


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen