Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: PS Now für PC - Diese PlayStation-Hits sollte man nachholen

Infamous

Maurice Weber (@Froody42): Auf dem PC haben wir nie die volle Superhelden-Dröhnung gekriegt - Prototype, ja, aber Infamous blieb uns vorenthalten. Bis jetzt! Infamous hat alles, was ein cooles Superheldenspiel braucht: Eine Story, die direkt aus dem jüngsten Marvel-Comic stammen könnte, eine offene Welt zum Austoben und natürlich verdammt eindrucksvolle Kräfte! Die sind das Herz des Spiels, denn es macht einfach verdammt viel Spaß, als Elektro-Meister durch Empire City zu brausen.

Laufen ist für Versager, Infamous lässt mich rasant auf Stromleitungen surfen, frei jedes Gebäude erklettern und lässig durch die Luft gleiten. Auch clever: Jedes strombetriebene Gerät dient mir als potenzielle Batterie, die ich anzapfen kann, um Kräfte und Gesundheit aufzuladen. Und im Kampf fühlen sich meine Blitzfähigkeiten genauso klasse an wie bei der Bewegung. Kurz, Infamous ist ein Superhelden-Comic zum Mitspielen - und ein verdammt guter!

4 von 9

nächste Seite


zu den Kommentaren (89)

Kommentare(89)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.